Matrix – oder: Sei, was Du bist und nicht das, was andere von Dir erwarten

Gastbeitrag von Cobra Kai Man Es ist erstaunlich, wie formbar der Geist der Menschen durch andere doch ist! So sehr, dass sie völlig überzeugt in einer eigenen Matrix leben. Alles glauben, was ihnen vorgesetzt wird. Nie in Frage stellen, ob sie vielleicht doch manipulierten Bildern und Geschichten folgen?! Als ich 10 Jahre alt war, kam ich … Weiterlesen Matrix – oder: Sei, was Du bist und nicht das, was andere von Dir erwarten

Gegen Geisteskrankheit gibt es keine Impfung oder: Sind wir alle Spinner, Covidioten oder Rassisten?

Gastbeitrag von Chris K., Physiker und Autor Tagtäglich finden wir sowohl Mikroprobleme, die uns stören, aber im Grunde keine echten Probleme darstellen, als auch echte Probleme. Haben wir diese Probleme erst einmal gefunden oder erkannt, suchen wir nach Lösungen für sie. Viele der vorgeschlagenen Lösungswege und der entsprechenden Probleme erscheinen vielen von uns unlogisch. Gleichzeitig … Weiterlesen Gegen Geisteskrankheit gibt es keine Impfung oder: Sind wir alle Spinner, Covidioten oder Rassisten?

Garantien gibt uns keiner – oder: Das Leben ist immer lebensgefährlich

Unser Leben und unsere Art zu leben wird von unseren Regierenden mit voller Wucht ausgebremst, eine ganze Volkswirtschaft wird lahm gelegt, wir werden unserer Freiheiten beraubt und das nur, weil es einen PCR Test gibt, der irgend etwas anzeigt. Die besorgten Regierenden? Wir besorgten Bürger, die schon seit längerem darüber besorgt sind, wohin unser Land … Weiterlesen Garantien gibt uns keiner – oder: Das Leben ist immer lebensgefährlich

Spiel mir das Lied von der Angst

Mir ist aufgefallen, im privaten Bereich wie auch in den Medien, dass sehr viele Menschen eine fast panische Angst vor dem Coronavirus haben. Sogar sonst sehr kritische Blogger sind in Bezug auf die Einschätzung des Coronavirus und die damit verbundenen, drastischen Maßnahmen auf einer Linie mit den Regierungsparteien. Perfides Spiel mit der Angst Im Focus … Weiterlesen Spiel mir das Lied von der Angst

Abstumpfung – ein scharfes Schwert!

Wisst Ihr, was mich wirklich erschreckt? Die täglichen Messerangriffe sind kaum mehr eine Meldung oder einen Aufreger wert. Haben wir uns schon an das Schreckliche gewöhnt? Erschreckend ist, dass ich an mir selbst feststelle, dass diese täglichen Horrormeldungen immer mehr an mir abprallen. Ich stelle fest, dass ich diese Schlagzeilen jeden Tag aufs Neue zwar … Weiterlesen Abstumpfung – ein scharfes Schwert!

Die Geschichte vom Hammer

Kennt Ihr die berühmte Geschichte von dem Hammer? Ein Mann will ein Bild aufhängen. Den Nagel hat er, nicht aber den Hammer. Aber sein Nachbar hat einen. Also beschließt unser Mann, hinüberzugehen und sich den Hammer bei ihm auszuborgen. Doch da kommt ihm ein Zweifel: Was, wenn der Nachbar mir den Hammer nicht leihen will? … Weiterlesen Die Geschichte vom Hammer

Konsum – Ein Stück vom Glück?

Gastbeitrag von Robert, Ex-Banker und Privatier Wir konsumieren uns zu Tode. Die Werbung animiert uns, immer mehr und immer wieder unnütze Dinge zu kaufen. Die Werbefritzen, es gäbe da noch ein paar andere Benennungen, da wir aber Weihnachten haben, belasse ich es bei "Werbefritzen", wissen sehr genau, wie sie die Zielgruppe Frau und Mann um … Weiterlesen Konsum – Ein Stück vom Glück?

Dekowahn – Massenware für Massenmenschen

Sicher kennt Ihr auch alle diese Depot-Läden? Ich vermute mal, vor allem die Frauen werden diese Dekoläden des Grauens, deren Filialen in mehr oder weniger allen Städten anzufinden sind, kennen. Ich gebe ja zu, dass ich hin und wieder auch dem inneren Deko-Zwang nicht widerstehen konnte und diesen Laden betreten habe. Und nicht nur betreten, … Weiterlesen Dekowahn – Massenware für Massenmenschen

Nudging unter dem Deckmantel der Satire

Jetzt wird es richtig übel. Das ZDF macht sich im "Satirischen Jahresrückblick 2019"  über Ängste der Menschen lustig. Und zwar in einer Art und Weise, die einen sprachlos zurücklässt. Es geht um einen Videoclip , in welchem dargestellt wird, wie Menschen mit Ängsten sich an eine fiktive „Hotline für den emotionalisierten Patrioten“ wenden können und … Weiterlesen Nudging unter dem Deckmantel der Satire

Das Volk der Wegseher und Wegducker

Sicher habt Ihr alle von dem furchtbaren Verbrechen in Augsburg  gehört. Ein Feuerwehrmann wurde nach dem Besuch des Weihnachtsmarktes von sieben „Jugendlichen“ angegriffen und mit voller Wucht brutalst geschlagen, dass er starb. Auch sein Begleiter, der ihm zur Hilfe kommen wollte, wurde heftigst attackiert und schwer im Gesicht verletzt. Wieder einmal handelt es sich um die … Weiterlesen Das Volk der Wegseher und Wegducker

Finis Germania oder: Die Schuld unserer Väter….

Nun ist die Katze endlich aus dem Sack. Nicht, dass wir es nicht bereits wüssten. Aber nun hat unsere Bundeskanzlerin endlich Tacheles geredet. Wir sind schuld. Wir sind das böse Tätervolk und wir werden bis zum Jüngsten Tag für die Schuld unserer Väter verantwortlich gemacht. Schuld und Sühne Angela Merkel lässt bei ihrem Besuch in … Weiterlesen Finis Germania oder: Die Schuld unserer Väter….

Gutmenschen, die systemtreuen Untertanen

Gastbeitrag von Thomas Abendroth Bis auf wenige Aufrichtige innerhalb der schreibenden und verkündenden Zunft, haben wir der Staatspropaganda, die auch von den privaten Medien verbreitet wird, zu verdanken, dass sich durch Jahrzehnte währende Indoktrination, gerade bei den meist aus der linksliberalen Gesellschaft stammenden humanistischen Bildungsbürgern und systemtreuen Intellektuellen, ein neuer Typus von Untertan herausgebildet hat. … Weiterlesen Gutmenschen, die systemtreuen Untertanen

Ein freundliches Gesicht – oder: Die Apathie steht ihr gut

Vor ein paar Jahren verteidigte A. Merkel ihre Haltung zur sog. „Flüchtlingskrise“ mit folgenden Worten: Ich muss ganz ehrlich sagen, wenn wir jetzt anfangen, uns noch entschuldigen zu müssen dafür, dass wir in Notsituationen ein freundliches Gesicht zeigen, dann ist das nicht mein Land.Angela Merkel bei einer gemeinsamen Pressekonferenz mit Österreichs Kanzler Werner Faymann im … Weiterlesen Ein freundliches Gesicht – oder: Die Apathie steht ihr gut

Der linksgrüne Gutmensch – eine Betrachtung

Um dieses unangenehme, sich in unseren Breiten immer weiter ausbreitende Wesen soll es heute gehen. Um Diesem ein wenig näher zu kommen, dringen wir in seine bevorzugten Lebensräume vor. Nach einiger Überwindung und nicht ohne den nötigen inneren und äußeren Schutzpanzer sind wir schließlich am Ziel. Ein spannender Augenblick: Schnell haben wir den Gutmenschen im … Weiterlesen Der linksgrüne Gutmensch – eine Betrachtung