Kleines Glück ganz groß – oder: Warum eine Badewanne das größte Glück bedeuten kann

Was bedeutet Glück für Euch? Glaubt Ihr, es ist möglich, sein eigenes Glück zu schmieden? In Anlehnung an das Sprichwort „Jeder ist seines Glückes Schmied“. Haben wir es selbst in der Hand, glücklich zu sein oder zu werden? In einer Umfrage wollte ich von Euch wissen, ob Ihr das glaubt. Also, dass wir unser Glück … Weiterlesen Kleines Glück ganz groß – oder: Warum eine Badewanne das größte Glück bedeuten kann

Fußball im Würgegriff zwischen Wirtschaft und Politik

Gastbeitrag von Robert, Ex-Banker und Privatier Robert hat sich in Ergänzung zu meinem Artikel "Tote Hose beim DFB" so seine eigenen Gedanken zum Deutschen Fußball und was aus ihm geworden ist, gemacht. Fußball ist neben der Formel1 die Nr. 1 beim Sport Früher war es ein „Familien Vergnügen“ am Sonntagnachmittag ein Fußball Spiel zu besuchen. … Weiterlesen Fußball im Würgegriff zwischen Wirtschaft und Politik

Tote Hose beim DFB

Der Focus berichtet, dass die deutsche Nationalmannschaft kein Zuschauermagnet mehr ist. Nein! Doch!! OHHH!!! Auch bei Länderspielen wären die Stadien nicht mehr ausverkauft. Ehrlich gesagt wundert mich das überhaupt nicht mehr. Man hat den deutschen Fußball so dermaßen kommerzialisiert auf der einen Seite und ihm auf der anderen Seite seinen Markenkern und seine Identität genommen. … Weiterlesen Tote Hose beim DFB

Kuckucks-Kinder – oder: Wie das Eigene durch das Fremde verdrängt wird

Sicherlich wisst Ihr, was es mit dem Kuckuck und seinen Eiern auf sich hat, oder? Der Kuckuck legt seine Eier in fremde Nester und lässt diese dann von fremden Vogelpaaren ausbrüten und später durchfüttern. Das Perfide ist, dass das geschlüpfte Kuckucks-Kind alle anderen Eier, und zwar die rechtmäßigen Vogelkinder, aus dem Nest wirft. Und zwar, … Weiterlesen Kuckucks-Kinder – oder: Wie das Eigene durch das Fremde verdrängt wird

Kirche, bleib bei Deinem Jesus!

Irgendwo las ich, dass man einen Mann, der in einer evangelischen Kirche das „Vater unser“ betete, der Kirche verwiesen hat. Er betete das „Vater unser“ während eine Muslima mit Kopftuch auf der Kanzel stand, um am Reformationstag dort zu predigen und zwar auf Einladung des Stadtpfarrers der Gemeinde Schwerte im Ruhrgebiet. Ich versuche mir gerade … Weiterlesen Kirche, bleib bei Deinem Jesus!

Zwischen Töpfen und Nasen – heiß gekocht, ehrlich geschrieben – ein Insider der Sterne-Gastronomie packt aus

Gastbeitrag von "The Insider", Koch in der Sterne-Gastronomie Es ist Samstagmorgen - draußen ist es kalt, eisig kalt. Das Eis der zugefrorenen Pfützen knirscht unter meinen Füßen. Ich laufe rasch. Es wartet viel Arbeit auf mich. Gerne hätte ich mich noch einmal im Bett umgedreht, aber die Spitzengastronomie kennt kein Pardon. Wenn der Service beginnt, … Weiterlesen Zwischen Töpfen und Nasen – heiß gekocht, ehrlich geschrieben – ein Insider der Sterne-Gastronomie packt aus

Hanau und die bösen Antisemiten – Ein Märchen für Erwachsene

Es war einmal vor gar nicht allzu langer Zeit, da gab es ein mittelgroßes Städtchen namens Hanau in einem fernen Land vor unserer Zeit und in diesem Städtchen hatte sich Schlimmes zugetragen. Eines Tages nämlich kam die Kunde von einem eifrig bemühten Schriftsteller namens Gerhard Henschel, der sich aufgemacht hatte, das Judenbild der Brüder Grimm … Weiterlesen Hanau und die bösen Antisemiten – Ein Märchen für Erwachsene