Pol Pot hat’s nur gut gemeint – oder: Über den radikalen Steinzeitkommunismus der „Roten Khmer“ (mit Podcast)

#Podcast Pol Pot und seine „Roten Khmer“ in Kambodscha hatten sich 1975 die „perfekte Revolution“ zum Ziel gesetzt und wollten Kambodschas Gesellschaft in einen Agrarkommunismus überführen. Ihre menschenverachtende Ideologie speiste sich aus der marxistischen Lehre und orientierte sich am Maoismus. Wie sah das damals praktisch aus? Die Menschen wurden gezwungen, eine schwarze Einheitskleidung zu tragen, … Weiterlesen Pol Pot hat’s nur gut gemeint – oder: Über den radikalen Steinzeitkommunismus der „Roten Khmer“ (mit Podcast)

Tod auf dem Nil 2022 – dem Zeitgeist geschuldet

Ein Beitrag von Jochen Maier Ich bin ein Fan der Verfilmungen von Agatha Christie Romanen mit Hercule Poirot. Die Besetzung des belgischen Meisterdetektives mit Peter Ustinov ist ein Meilenstein der Filmgeschichte. Einer dieser Filme ist „Tod auf dem Nil“ von 1978, in dem Peter Ustinov erstmals Hercule Poirot spielte. Neben Ustinov glänzte dieser Film durch … Weiterlesen Tod auf dem Nil 2022 – dem Zeitgeist geschuldet

Der sozialistische Einheitsmensch – oder: Individualität ade (mit Podcast)

Für alle Individualisten gibt es schlechte Nachrichten: Die persönliche Entfaltung und Individualität soll ausgemerzt werden zugunsten des sozialistischen Einheitsmenschen. Das wollen die Grünen und ihre reichen Davoser Freunde und Einflüsterer. Hier gehts zum Podcast des Artikels Masse statt Klasse Schon anhand der Wohnungseinrichtung kann man erkennen, dass es in den letzten Jahrzehnten einen Niedergang an … Weiterlesen Der sozialistische Einheitsmensch – oder: Individualität ade (mit Podcast)

Nemesis – oder: Die heilende Kraft des Zorns!

Wie geht es Euch angesichts der Dinge, die in unserem Lande – und auch in den anderen westlichen Ländern Europas - vor sich gehen seit ein paar Jahren? Nehmt Ihr es gelassen hin oder könnt Ihr es auch kaum mehr ertragen? Ihr werdet nichts besitzen und glücklich sein Diese Ungeheuerlichkeit lesen wir bei Klaus Schwab, … Weiterlesen Nemesis – oder: Die heilende Kraft des Zorns!

Informationsvielfalt – Das größte Märchen aller Zeiten! Oder: Die vielleicht wichtigsten 20 Minuten Deines Lebens!

Wer sich schon seit längerer Zeit fragt und realisiert, warum so gut wie alle Medien weltweit gleich berichten und die Lage zu unterschiedlichsten Themen immer gleich bewerten, der ist auf einem guten Weg. Denn dies ist der erste Schritt zu autonomem Denken. Dieses autonome Denken wurde uns seitens der Medien erfolgreich abtrainiert. Wie ein erschlaffter … Weiterlesen Informationsvielfalt – Das größte Märchen aller Zeiten! Oder: Die vielleicht wichtigsten 20 Minuten Deines Lebens!

Die Sendung mit der Maus – heute: Habecks Coup – oder: Von gutem und bösem Gas

(Un-)Lustige Lach- und Sachgeschichten vom Wirtschaftsminister, mit kleinen, großen und bösen Überraschungen, neuen Freunden und alten Feinden und natürlich mit Robert und dem kleinen Katar. Musik zur Einstimmung – gern als Untermalung zum untenstehenden Text im Hintergrund laufen lassen. https://www.youtube.com/watch?v=aFWILTDOkr0 Woher bekommt man Gas? So, liebe Kinder, heute wollen wir der Frage nachgehen, woher wir … Weiterlesen Die Sendung mit der Maus – heute: Habecks Coup – oder: Von gutem und bösem Gas

Der böse Russe – ein deutsches Märchen

Das ewige Russlandbashing seitens unserer Regierung und ihrer Verlautbarungsorgane  geht mir so dermaßen auf den Zeiger, dass ich diesem Thema jetzt einen Artikel widme, in der Hoffnung, dieses verquere Bild des „Bösen Russen“ ein wenig gerade zu rücken. Warum ist Russland unser Feind? Woher kommt diese Feindschaft gegenüber Russland? Die Feindschaft gegenüber Russland wurde seit … Weiterlesen Der böse Russe – ein deutsches Märchen

Der Feminismus ist tot! Es lebe die Transe! Oder: Wann ist eine Frau eine Frau?

Ist Euch eigentlich klar, dass Alice Schwarzers jahrzehntelanger Kampf gegen die Vorherrschaft des Mannes nun darin gemündet ist, den Transen zu allen möglichen Privilegien zu verhelfen und die Frauen wieder dahin befördert haben, wo sie herkamen? Nämlich in der Versenkung. Frau mit Penis ist die bessere Frau Der Feminismus hat sich selber verarscht, es aber … Weiterlesen Der Feminismus ist tot! Es lebe die Transe! Oder: Wann ist eine Frau eine Frau?

Was hat eine Greenpeace-Aktivistin im Auswärtigen Amt zu suchen?

Die Greenpeace-Aktivistin Jennifer Morgan wird von Baerbock als neue Staatssekretärin ins Auswärtige Amt berufen. Diese Nachricht musste ich erstmal verdauen. Diese Frau ist nicht irgendwer. Nein, diese Überzeugungstäterin in Sachen Umweltschutz und Klimawandel hat Verbindungen zu allen relevanten Institutionen, die für die große Transformation bzw. den "Green Deal", besser bekannt als "Great Reset" oder "Agenda … Weiterlesen Was hat eine Greenpeace-Aktivistin im Auswärtigen Amt zu suchen?

Metaversum – Zuckerbergs Pläne für eine schöne, neue virtuelle Welt

Stell Dir vor, Dein Leben ist in der Realität so unerträglich geworden, dass Du Dich am liebsten für immer in einer virtuellen Welt aufhalten möchtest. Eine Welt, die Du Dir erschaffen hast, die mit Deiner realen Welt verschmilzt und in die Du auch liebgewordene Gegenstände aus Deinem realen Leben mitnehmen kannst. Schöne Vorstellung oder schreckliche … Weiterlesen Metaversum – Zuckerbergs Pläne für eine schöne, neue virtuelle Welt

Relikt aus einer längst vergangenen Zeit: Der Versandhaus-Katalog

Bei der Internetsuche nach einem Schlaufenvorhangschal in Lindgrün stieß ich auf die Internetseite des einstigen Versandhaus-Riesen „Otto“. Ich blieb dort für eine längere Zeit hängen und klickte mich durch x-Seiten hängender Vorhangschal- Ware, die es mir ermöglichten, die für mich optimale Schlaufengardine auszuwählen und dann auch zu bestellen. Wunderwelt Versandhaus-Katalog Durch 2G hat sich die … Weiterlesen Relikt aus einer längst vergangenen Zeit: Der Versandhaus-Katalog

Mikado – Über ein kastriertes Kinderspiel und den Zustand unserer Gesellschaft

Um mal ein wenig Abstand von den täglichen Horrormeldungen zu bekommen und in wohliger Erinnerung an heitere Kindertage, an denen wir mit der Familie oftmals in den Ferien oder an Wochenenden miteinander spielten, kauften wir uns ein paar alt bekannte Spiele. Darunter war neben „Kniffel“ und „Mensch ärgere Dich nicht" auch „Mikado“, das beliebte Stäbchen … Weiterlesen Mikado – Über ein kastriertes Kinderspiel und den Zustand unserer Gesellschaft

Zeitenwende – Das Regime zeigt seine hässliche Fratze

Immer härtere und hanebüchenere Maßnahmen werden von Politikern quer über alle Parteien hinweg gefordert. Günther schlägt die Isolation Ungeimpfter vor, Spahn will Ungeimpfte für ein Jahr vom öffentlichen Leben ausschließen, Rechtsexperten halten Freiheitsstrafen für Ungeimpfte rechtlich für unbedenklich, Lindner von der FDP ist plötzlich offen für eine Impfpflicht, Merkel & Scholz möchten 2G unabhängig von … Weiterlesen Zeitenwende – Das Regime zeigt seine hässliche Fratze

Einigkeit der Wissenschaft zum menschengemachten Klimawandel?

Gastbeitrag von Jochen Maier, Dipl. Informatiker 97% der Wissenschaft ist sich einig? Bei Diskussionen um den menschengemachte Klimawandel (AGW, Anthropogenic Global Warming) wird immer wieder das Argument gebracht, dass 97% der Prozent der Klimawissenschaftler sich einig sind, dass der Klimawandel im Wesentlichen menschengemacht ist. Diese Erkenntnis basiert auf einer Studie von John Cook et al. … Weiterlesen Einigkeit der Wissenschaft zum menschengemachten Klimawandel?

Zuckerarm leben – ein Selbstversuch, um von der Droge Zucker loszukommen

Seit ungefähr zehn Tagen mache ich einen Zucker-Entzug und verzichte komplett auf alles, was süß ist und worin raffinierter Zucker enthalten ist. Wie es mir damit geht und wie sich ein Leben ohne Zucker anfühlt, möchte ich hier beschreiben. Warum auf Zucker verzichten? Schon vor zwei Jahren stellte ich mich der Herausforderung, komplett auf Zucker … Weiterlesen Zuckerarm leben – ein Selbstversuch, um von der Droge Zucker loszukommen