Tod auf dem Nil 2022 – dem Zeitgeist geschuldet

Ein Beitrag von Jochen Maier Ich bin ein Fan der Verfilmungen von Agatha Christie Romanen mit Hercule Poirot. Die Besetzung des belgischen Meisterdetektives mit Peter Ustinov ist ein Meilenstein der Filmgeschichte. Einer dieser Filme ist „Tod auf dem Nil“ von 1978, in dem Peter Ustinov erstmals Hercule Poirot spielte. Neben Ustinov glänzte dieser Film durch … Weiterlesen Tod auf dem Nil 2022 – dem Zeitgeist geschuldet

Von Hohlraumnazis, Reptiloiden und Flat Earthlern

Gastbeitrag von Robert A. Bei Tamaras Umfrage auf Twitter: „Ist die Erde für Dich eine Kugel oder eine Scheibe?“ dachte ich so bei mir, dass in meiner Filterblase vielleicht so fünf bis sieben Prozent auf die Scheibe tippen werden. Doch welch fataler Irrtum. Nach über 400 abgegebenen Stimmen glauben tatsächlich knapp ein Drittel der Leute, … Weiterlesen Von Hohlraumnazis, Reptiloiden und Flat Earthlern

Einigkeit der Wissenschaft zum menschengemachten Klimawandel?

Gastbeitrag von Jochen Maier, Dipl. Informatiker 97% der Wissenschaft ist sich einig? Bei Diskussionen um den menschengemachte Klimawandel (AGW, Anthropogenic Global Warming) wird immer wieder das Argument gebracht, dass 97% der Prozent der Klimawissenschaftler sich einig sind, dass der Klimawandel im Wesentlichen menschengemacht ist. Diese Erkenntnis basiert auf einer Studie von John Cook et al. … Weiterlesen Einigkeit der Wissenschaft zum menschengemachten Klimawandel?

Matrix – oder: Sei, was Du bist und nicht das, was andere von Dir erwarten

Gastbeitrag von Cobra Kai Man Es ist erstaunlich, wie formbar der Geist der Menschen durch andere doch ist! So sehr, dass sie völlig überzeugt in einer eigenen Matrix leben. Alles glauben, was ihnen vorgesetzt wird. Nie in Frage stellen, ob sie vielleicht doch manipulierten Bildern und Geschichten folgen?! Als ich 10 Jahre alt war, kam ich … Weiterlesen Matrix – oder: Sei, was Du bist und nicht das, was andere von Dir erwarten

Deutschland im Vormärz – oder: Aus der Geschichte lernen heißt siegen lernen

Gastbeitrag von Dr.rer.nat. Olaf Otto Dillmann, Diplom-Geologe Deutschland früher Im Jahre 1848 kam es in Deutschland zu einer nationalen Erhebung, die den Charakter einerRevolution hatte. Vorausgegangen waren drei Jahrzehnte der von Repressaliengekennzeichneten Zeit der Restauration. Aus den Freiheitskriegen gegen diefranzösische Fremdherrschaft waren das Bürgertum, die Handwerkerschaft und dieakademischen Kreise als Träger des Widerstandes mit gestärktem … Weiterlesen Deutschland im Vormärz – oder: Aus der Geschichte lernen heißt siegen lernen

Die Zukunft der Medizin – Digitale Pille: Segen oder Fluch?

Gastbeitrag von Robert Abderhalden Der Eingangssatz eines Artikels „Die Digitalisierung stellt das Gesundheitswesen auf den Kopf“  über das Buch „Die digitale Pille“, löste in meinem Gehirn eine wahre Orgie von Gedankengängen aus. Gesundheit - Medizin - Big Pharma - Gewinn - Codex Alimentarius. Vorbei war es mit dem gemütlichen Frühstück. Mein Interesse war vollends geweckt. … Weiterlesen Die Zukunft der Medizin – Digitale Pille: Segen oder Fluch?

Gegen Geisteskrankheit gibt es keine Impfung oder: Sind wir alle Spinner, Covidioten oder Rassisten?

Gastbeitrag von Chris K., Physiker und Autor Tagtäglich finden wir sowohl Mikroprobleme, die uns stören, aber im Grunde keine echten Probleme darstellen, als auch echte Probleme. Haben wir diese Probleme erst einmal gefunden oder erkannt, suchen wir nach Lösungen für sie. Viele der vorgeschlagenen Lösungswege und der entsprechenden Probleme erscheinen vielen von uns unlogisch. Gleichzeitig … Weiterlesen Gegen Geisteskrankheit gibt es keine Impfung oder: Sind wir alle Spinner, Covidioten oder Rassisten?

Einkaufserlebnis im digitalen Neuland

Ein Erfahrungsbericht von Jochen Maier, Informatiker Kaufen bei amazon ist sowas von bäh – oder doch nicht? Traditionell habe ich gerne den Harenberg-Geschichtskalender auf dem Schreibtisch stehen. Aufgrund des Lockdowns scheidet leider der analoge  Kauf im Laden aus und es bleibt der Online-Kauf. Da fällt mir zuerst amazon ein. Aber die verheerende Corona-Politik der Regierungen … Weiterlesen Einkaufserlebnis im digitalen Neuland

The Great Reset – Rezension eines Buches, das wir alle kennen sollten!

Gastbeitrag / Rezension des Buches "The Great Reset" von Klaus Schwab. Dieser Text wurde mir mit freundlicher Genehmigung von Nasirea zur Verfügung gestellt. In dieser Rezension lesen wir ungeheuerliche Dinge, die Klaus Schwab in seinem Buch "The Great Reset" zu Papier gebracht hat. So ungeheuerlich, dass man es nicht glauben mag. Aber doch werden wir … Weiterlesen The Great Reset – Rezension eines Buches, das wir alle kennen sollten!

Sauerkraut – eines der faszinierendsten Lebensmittel dieser Erde

Gastbeitrag von Almuth Gäbler Es gibt ein Lebensmittel, das viel mehr in die Mitte unserer Ernährung gerückt werden sollte. Gerade in diesen Coronoia Zeiten sprechen wir viel zu wenig über eine gesunde Ernährung. Eine liebe Twitterfreundin, die ich wirklich sehr schätze, hat sich freundlicherweise bereiterklärt, diesem wichtigen Lebensmittel, nämlich dem Sauerkraut, einen eigenen Artikel zu … Weiterlesen Sauerkraut – eines der faszinierendsten Lebensmittel dieser Erde

Sieg oder Niederlage, das ist hier die Frage – oder: Warum sowohl ein Trump-Sieg als auch eine Trump-Niederlage gut für uns alle sein kann. Wahlnachlese zur US-Wahl.

Gastbeitrag von "selbstbestimmt" veröffentlicht bei https://t.me/selbstbestimmt (Telegram) mit freundlicher Genehmigung des Autors Mich interessieren vor allem Menschen, die mir etwas Neues sagen. Ich meine hier neu im Sinne von neuen Gedanken, die mich weiter bringen und mir neue Sichtweisen aufzeigen. Solch neue und erwähnenswerte Gedanken finden sich in unten stehendem, wichtigen Text. Herzlichen Dank an … Weiterlesen Sieg oder Niederlage, das ist hier die Frage – oder: Warum sowohl ein Trump-Sieg als auch eine Trump-Niederlage gut für uns alle sein kann. Wahlnachlese zur US-Wahl.

Der System-Hausarzt

Ein Erfahrungsbericht von Jochen Maier Heute musste ich mal wieder zum Arzt wegen eines Folgerezeptes. Schon von Weitem sah ich an der Tür einen Hinweis mit großem Stoppschild kleben. Das kann sich ja nur auf Corona beziehen, dachte ich. Und tatsächlich wurde gewarnt und Angst verbreitet. Wer über Symptome verfügt oder Urlaub in einem Risikogebiet … Weiterlesen Der System-Hausarzt

EU Diktatur – Oder: Was Coudenhove-Calergi andachte kommt nun mittels Corona zur Vollendung

Gastbeitrag von Robert Abderhalden In den 1920er Jahren entwickelte Coudenhove-Calergi die Idee der Paneuropäischen Staaten. Durch Corona wird  nun diese Idee einer EU Diktatur implementiert. Ich möchte, die von Tamara in ihrem Text "Wer im Merkel-System schläft, wacht in der Corona-Diktatur auf– Oder: Mit diesem Volk ist kein Staat zu machen" mittels des Zitats von … Weiterlesen EU Diktatur – Oder: Was Coudenhove-Calergi andachte kommt nun mittels Corona zur Vollendung

Isch kandidiere!

Gastbeitrag von Robert Abderhalden, Ex-Banker, Exil-Schweizer, Privatier und kritischer Nichtgutmensch Ich, Robert Abderhalden, 60 Jahre jung und parteilos, kandidiere als Kanzler bei den Bundestagswahlen 2021. Anders als meine Mitstreiter Laschet, Söder, Merz, Röttgen, Schulz oder Habeck, will ich gleich zur Sache kommen, denn das Schlechtreden meiner Mitstreiter liegt mir nicht. Mir ist vor allem daran … Weiterlesen Isch kandidiere!

Ein Virus packt aus

Gastbeitrag von Robert Abderhalden, Ex-Banker, Privatier, Corona-, Klima-, und Genderleugner Exklusiv für die Leser von Tamaras Tagebuch plaudert ein Influenza-Virus aus dem Nähkästchen der Virenstämme und enthüllt die ganze Wahrheit über das Coronavirus und warum wir gerade Zeuge des größten Betrugs der Menschheitsgeschichte werden. Ihr werden staunen, was das Influenza-Virus zu sagen hat und vielleicht … Weiterlesen Ein Virus packt aus