Wer jetzt den Maulkorb trägt, legt ab ihn nimmermehr!

Herr! Es ist Corona-Zeit! Die Zeit vor dem Virus war sehr groß.Leg Deinen Schatten auf die WHO und in den Köpfenlass den gesunden Menschenverstand los. Befiehl den letzten Regierungshörigen schlau zu sein;Gib ihnen doch endlich Einsicht dieser Tage,dränge sie zur Vernunft hin und verjagedie Angst vor dem Virus aus dem untertänigen Sein. Wer jetzt den … Weiterlesen Wer jetzt den Maulkorb trägt, legt ab ihn nimmermehr!

Dunkelstunden

Kennst Du das auch? Du wirst nachts wach und siehst auf einmal alles ganz klar. Du erkennst plötzlich Dich selbst, Dein Leben, Deinen Schmerz, Deine Sehnsucht, Deine Motive. Dir wird vielleicht Deine Lebenslüge bewusst. Oder Du bist in der Natur oder hörst eine bestimmte Melodie oder Du ruhst auf einer Bank im Wald und lässt … Weiterlesen Dunkelstunden

Der Panther – Wo keine Träume mehr sind, da ist kein Leben mehr

Dieses Gedicht „Der Panther“ aus dem Jahre 1902 gehört zu Rainer Maria Rilkes bekanntesten und beliebtesten Gedichten. Und das zu Recht. Es ist großartig, wie Rilke hier das Wesen und den inneren wie äußeren Zustand des eingesperrten Panthers im botanischen Garten „Jardin des Plantes“ in Paris beschreibt. Ein wenig erinnert mich dieser Panther an all … Weiterlesen Der Panther – Wo keine Träume mehr sind, da ist kein Leben mehr

Tammy testet: Po-Dusche – Wirklich für`n Arsch

Ich habe es getan. Ja, wirklich, ich habe mir gestern kurz entschlossen eine Po-Dusche gekauft, da es wieder kein WC-Papier gab und auch die weiteren Aussichten am Klopapier-Horizont eher trübe anmuten. Etwas unsicher war ich schon, ob ich über solch eine intime Sache schreiben sollte. Aber dann dachte ich, dass wir es ja alle tun … Weiterlesen Tammy testet: Po-Dusche – Wirklich für`n Arsch