Das Doppelkinn und seine Doppelmoral – oder: Endjährig – Zeit zu gehen!

Wir werden mittlerweile von unseren regierenden Politschranzen so offensichtlich verarscht, dass es einfach unfassbar ist. Und trotzdem erhalten diese Volkszertreter, vor allem die Grünen, noch Stimmenzuwächse bei den Wahlen. Unglaublich. Ich versteh die Welt nicht mehr Was haben unsere Mitbürger eigentlich im Tee, dass die nicht durchschauen, wie uns die Regierenden nach Strich und Faden … Weiterlesen Das Doppelkinn und seine Doppelmoral – oder: Endjährig – Zeit zu gehen!

Nemesis – oder: Die heilende Kraft des Zorns!

Wie geht es Euch angesichts der Dinge, die in unserem Lande – und auch in den anderen westlichen Ländern Europas - vor sich gehen seit ein paar Jahren? Nehmt Ihr es gelassen hin oder könnt Ihr es auch kaum mehr ertragen? Ihr werdet nichts besitzen und glücklich sein Diese Ungeheuerlichkeit lesen wir bei Klaus Schwab, … Weiterlesen Nemesis – oder: Die heilende Kraft des Zorns!

Die Unterwerfung unter die Moral – oder: Mit Volldampf zurück ins Mittelalter

Wir erleben gerade eine Zeitenwende. Anhand der Debatten über Klima, Corona, Gender oder jetzt aktuell beim Ukraine-Konflikt merkt man, dass nicht mehr Fakten, wissenschaftliche Erkenntnisse oder der gesunde Menschenverstand zählen sondern die „Moral“ der Regierenden. Jene bestimmt, was moralisch einwandfrei oder verwerflich zu sein hat. Macht die „Moral“ uns zu besseren (gerechteren) Menschen? Erst mal … Weiterlesen Die Unterwerfung unter die Moral – oder: Mit Volldampf zurück ins Mittelalter

Impfpflicht – Grandios gescheitert

Es könnte sein, dass heue einer der glücklichsten Tage meines Lebens ist. Der Tag, an dem das Gesetz der Schande, die Impfpflicht grandios im Bundestag gescheitert ist. Es war ein Hoffen und Bangen in den letzten Wochen und Monaten, das in der heutigen Nacht seinen traurigen Höhepunkt fand. Ich machte kein Auge zu, war voller … Weiterlesen Impfpflicht – Grandios gescheitert

IMPFPFLICHT – Wehret den Anfängen!

Heute stimmt der Bundestag über die Impfpflicht ab. Das wird eine der wichtigsten und wegweisendsten Abstimmungen der letzten Jahrzehnte sein, denn es geht um nichts weniger als um unsere zukünftige Freiheit! Und nicht nur das: Auch Menschenleben hängen davon ab. Ich bin wirklich sehr angespannt, denn heute wird im Deutschen Bundestag darüber abgestimmt, ob Menschen … Weiterlesen IMPFPFLICHT – Wehret den Anfängen!

Der letzte Autofahrer – oder: Das Ende der Mobilität

Stell Dir vor, Du wachst eines sonnigen Sonntags auf und möchtest einen Ausflug mit dem Auto in die nähere oder weitere Umgebung machen, aber Du kannst nicht. Weil Du nicht darfst. Es ist autofreies Wochenende. Immer wieder Sonntags... Nina Scheer, Sprecherin der SPD-Fraktion für Energiepolitik und Klimaschutz bringt „Autofreie Sonntage“ ins Spiel, so wie es … Weiterlesen Der letzte Autofahrer – oder: Das Ende der Mobilität

Was hat eine Greenpeace-Aktivistin im Auswärtigen Amt zu suchen?

Die Greenpeace-Aktivistin Jennifer Morgan wird von Baerbock als neue Staatssekretärin ins Auswärtige Amt berufen. Diese Nachricht musste ich erstmal verdauen. Diese Frau ist nicht irgendwer. Nein, diese Überzeugungstäterin in Sachen Umweltschutz und Klimawandel hat Verbindungen zu allen relevanten Institutionen, die für die große Transformation bzw. den "Green Deal", besser bekannt als "Great Reset" oder "Agenda … Weiterlesen Was hat eine Greenpeace-Aktivistin im Auswärtigen Amt zu suchen?

Metaversum – Zuckerbergs Pläne für eine schöne, neue virtuelle Welt

Stell Dir vor, Dein Leben ist in der Realität so unerträglich geworden, dass Du Dich am liebsten für immer in einer virtuellen Welt aufhalten möchtest. Eine Welt, die Du Dir erschaffen hast, die mit Deiner realen Welt verschmilzt und in die Du auch liebgewordene Gegenstände aus Deinem realen Leben mitnehmen kannst. Schöne Vorstellung oder schreckliche … Weiterlesen Metaversum – Zuckerbergs Pläne für eine schöne, neue virtuelle Welt

Hybris – oder: Der Größenwahn unserer Politiker

Es wird immer offensichtlicher, dass Deutschland sich zu einer autoritären Willkürkratie entwickelt hat, aus der es anscheinend kein Entrinnen mehr gibt. Jetzt postuliert Spätzlemao Kretschmann großmäulig, dass es vor Ostern keine Lockerungen geben werde. Deutschland nicht ganz dicht Viele Länder rings um Deutschland, wie z.B. Dänemark, Schweiz, England, Spanien, Österreich öffnen bzw. fahren ihre Maßnahmen … Weiterlesen Hybris – oder: Der Größenwahn unserer Politiker

Von Dorfdeppen – oder: Warum ein ehemaliger Hauptstadtkorrespondent seinem Namen alle Ehre macht

Es gibt Ereignisse im Leben oder Tweets auf Twitter, die bei mir sofort den Reflex auslösen, einen Blogartikel zu verfassen. Dann lasse ich meist alles stehen und liegen und beginne drauflos zu schreiben. Solch einen Auslöser bot mir heute ein Tweet des ehemaligen Hauptstadt-Chef-Korrespondenten Ulrich Deppendorf. Diesen Typen hab ich schon lange gefressen, zeichnet er … Weiterlesen Von Dorfdeppen – oder: Warum ein ehemaliger Hauptstadtkorrespondent seinem Namen alle Ehre macht

Die Impfung ist wie eine Kaffeefahrt – oder: Ein Land vereint in kollektiver Kakophonie

Stellt Dir vor, Du hast Dich zu einer Kaffeefahrt angemeldet. Eine Freundin hat Dich dazu überredet und Du hast zugesagt, obwohl Du eigentlich erst wenig Lust dazu hattest. Aber der Anreiz für Lau einen Ausflug aufs Land zu machen und ein paar gesellige Stunden mit vielen netten Menschen sowie Kaffee und Kuchen zu verbringen, war … Weiterlesen Die Impfung ist wie eine Kaffeefahrt – oder: Ein Land vereint in kollektiver Kakophonie

Man sieht nur mit dem Herzen gut…oder: Ein ermutigender Rundgang durch die Wiege Sachsens

Ein Spaziergang heute durchs ausgestorbene Städtchen, und das an einem Samstag vor Weihnachten, machte mich traurig und zugleich auch hoffnungsvoll. Während des Rundgangs keimte Hoffnung auf: Es ist noch nicht alles verloren und die Herzen vieler Menschen sind noch nicht erkaltet. Und das obwohl der Staat mit eisernem Besen den verbliebenen Rest an Mitmenschlichkeit aus … Weiterlesen Man sieht nur mit dem Herzen gut…oder: Ein ermutigender Rundgang durch die Wiege Sachsens

Demokratie-Dämmerung – Scholz erklärt dem eigenen Volk den Krieg

Die erste Regierungserklärung des neuen Bundeskanzlers Olaf Scholz hat es in sich. Er wiederholt und bekräftigt das, was er schon vor ein paar Wochen sagte, nämlich, dass es im Kampf um Corona keinerlei rote Linien mehr gebe. Wollt Ihr die totale Corona-Diktatur? Mit dieser ersten Regierungserklärung gibt Scholz ganz offen zu erkennen, wohin die Reise … Weiterlesen Demokratie-Dämmerung – Scholz erklärt dem eigenen Volk den Krieg

Zeitenwende – Das Regime zeigt seine hässliche Fratze

Immer härtere und hanebüchenere Maßnahmen werden von Politikern quer über alle Parteien hinweg gefordert. Günther schlägt die Isolation Ungeimpfter vor, Spahn will Ungeimpfte für ein Jahr vom öffentlichen Leben ausschließen, Rechtsexperten halten Freiheitsstrafen für Ungeimpfte rechtlich für unbedenklich, Lindner von der FDP ist plötzlich offen für eine Impfpflicht, Merkel & Scholz möchten 2G unabhängig von … Weiterlesen Zeitenwende – Das Regime zeigt seine hässliche Fratze

Brief an meine impfgläubige Tante – oder: Warum ich mich nicht impfen lasse

Nach einigen Gesprächen mit meiner Tante über das Impfen und durch wachsendes Unverständnis und auch Unmut ihrerseits, warum ich mich nicht impfen lassen möchte, sah ich mich veranlasst, ihr meine Gründe dafür in Form eines Briefes darzulegen. Diesen Brief teile ich gerne mit Euch, vielleicht auch als Muster und Argumentationshilfe, falls Ihr ebenfalls mit Impfbefürwortern … Weiterlesen Brief an meine impfgläubige Tante – oder: Warum ich mich nicht impfen lasse