Die Impfung ist wie eine Kaffeefahrt – oder: Ein Land vereint in kollektiver Kakophonie

Stellt Dir vor, Du hast Dich zu einer Kaffeefahrt angemeldet. Eine Freundin hat Dich dazu überredet und Du hast zugesagt, obwohl Du eigentlich erst wenig Lust dazu hattest. Aber der Anreiz für Lau einen Ausflug aufs Land zu machen und ein paar gesellige Stunden mit vielen netten Menschen sowie Kaffee und Kuchen zu verbringen, war … Weiterlesen Die Impfung ist wie eine Kaffeefahrt – oder: Ein Land vereint in kollektiver Kakophonie

Man sieht nur mit dem Herzen gut…oder: Ein ermutigender Rundgang durch die Wiege Sachsens

Ein Spaziergang heute durchs ausgestorbene Städtchen, und das an einem Samstag vor Weihnachten, machte mich traurig und zugleich auch hoffnungsvoll. Während des Rundgangs keimte Hoffnung auf: Es ist noch nicht alles verloren und die Herzen vieler Menschen sind noch nicht erkaltet. Und das obwohl der Staat mit eisernem Besen den verbliebenen Rest an Mitmenschlichkeit aus … Weiterlesen Man sieht nur mit dem Herzen gut…oder: Ein ermutigender Rundgang durch die Wiege Sachsens

Demokratie-Dämmerung – Scholz erklärt dem eigenen Volk den Krieg

Die erste Regierungserklärung des neuen Bundeskanzlers Olaf Scholz hat es in sich. Er wiederholt und bekräftigt das, was er schon vor ein paar Wochen sagte, nämlich, dass es im Kampf um Corona keinerlei rote Linien mehr gebe. Wollt Ihr die totale Corona-Diktatur? Mit dieser ersten Regierungserklärung gibt Scholz ganz offen zu erkennen, wohin die Reise … Weiterlesen Demokratie-Dämmerung – Scholz erklärt dem eigenen Volk den Krieg

Zeitenwende – Das Regime zeigt seine hässliche Fratze

Immer härtere und hanebüchenere Maßnahmen werden von Politikern quer über alle Parteien hinweg gefordert. Günther schlägt die Isolation Ungeimpfter vor, Spahn will Ungeimpfte für 1 Jahr vom öffentlichen Leben ausschließen, Rechtsexperten halten Freiheitsstrafen für Ungeimpfte rechtlich für unbedenklich, Lindner von der FDP ist plötzlich offen für eine Impfpflicht, Merkel & Scholz möchten 2G unabhängig von … Weiterlesen Zeitenwende – Das Regime zeigt seine hässliche Fratze

Brief an meine impfgläubige Tante – oder: Warum ich mich nicht impfen lasse

Nach einigen Gesprächen mit meiner Tante über das Impfen und durch wachsendes Unverständnis und auch Unmut ihrerseits, warum ich mich nicht impfen lassen möchte, sah ich mich veranlasst, ihr meine Gründe dafür in Form eines Briefes darzulegen. Diesen Brief teile ich gerne mit Euch, vielleicht auch als Muster und Argumentationshilfe, falls Ihr ebenfalls mit Impfbefürwortern … Weiterlesen Brief an meine impfgläubige Tante – oder: Warum ich mich nicht impfen lasse

Great Reset in Waldkappel – oder: Wie eine Kommune das umsetzt, was Klaus Schwab in seinem Buch propagiert

Durch Zufall blieb ich beim Zappen über die Deutsche Sendelandschaft beim Hessischen Rundfunk hängen. Eine Reportage über zwölf Leute, die sich zu einer Kommune in Nord-Hessen zusammen geschlossen haben und ihr Leben alternativ und nachhaltig leben und gestalten wollen, erweckte meine Neugier. Also sah ich mir diesen 45minütigen Bericht an und traute meinen Augen und … Weiterlesen Great Reset in Waldkappel – oder: Wie eine Kommune das umsetzt, was Klaus Schwab in seinem Buch propagiert

Die Lust an der Ausgrenzung – oder: Ärzte verwehren Ungeimpften Behandlung

Was derzeit in Deutschland abgeht, ist schier unglaublich aber trotzdem unfassbare Realität. Frau Katja Klugewitz, Sprecherin der niedergelassenen Magen-Darm-Ärzte, regt an, zukünftig nur noch geimpfte Menschen zur Darmkrebsvorsorgeuntersuchung zuzulassen. Glaubt Ihr nicht? Hab ich auch erst nicht glauben wollen, ist aber so. In der Welt lesen wir: Die Magen-Darm-Ärzte diskutieren in dieser Woche auf ihrem … Weiterlesen Die Lust an der Ausgrenzung – oder: Ärzte verwehren Ungeimpften Behandlung

Sag’s mit Limericks – oder: Manchmal hilft nur noch Galgenhumor

Irgendetwas Seltsames ist geschehen, über Nacht scheint mich die Limerick-Muse geküsst zu haben, denn plötzlich fallen mir lauter Limericks zum aktuellen Geschehen ein. Möglich wäre es, so wie auch eine liebe Twitter-Freundin vermutete, dass dies eine Art von Galgenhumor ist, eine letzte Zuflucht, bevor ich endgültig verzweifle, weil ich die Corona-Horror-Picture-Show einfach nicht mehr ertragen … Weiterlesen Sag’s mit Limericks – oder: Manchmal hilft nur noch Galgenhumor

Keine Sehnsucht nach altem Fritierfett – oder: Warum ich lernte, 2G zu lieben

Heute hatte ich eine Eingebung oder besser gesagt kam mir eine Erkenntnis, die mich so dermaßen beschwingte und mir ganz neuen Mut und neue Zuversicht für die Zukunft gab. Um was geht es? Nun, es geht um die wunderbare Aussicht, nicht mehr in einem Restaurant essen gehen zu müssen. Wir müssen 2G als ein Geschenk … Weiterlesen Keine Sehnsucht nach altem Fritierfett – oder: Warum ich lernte, 2G zu lieben

Kommt die Kennzeichnung Ungeimpfter und wenn ja, müssen wir dies fürchten?

Immer wieder hört man Stimmen verängstigter Umgeimpfter, die fürchten, als letztes Mittel der Herrschenden wird es zu einer Kennzeichnung aller widerspenstigen Impfunwilligen kommen, um sie damit mürbe zu machen und von der Gesellschaft und Teilhabe am öffentlichen Leben endgültig auszusperren. Wird das so kommen? Und wenn ja, wäre das tatsächlich der Super-GAU? In diesem Text … Weiterlesen Kommt die Kennzeichnung Ungeimpfter und wenn ja, müssen wir dies fürchten?

Schuld – oder: Der Mensch ist des Menschen Wolf

Während meines Aufenthaltes in Davos ereilte mich die schreckliche Nachricht der Hochwasserkatastrophe in Deutschland und die Bilder der weggeschwemmten und zerstörten Häuser, die Unmengen von Wasser und Schlamm, die eine Schneise der Verwüstung in die Städte rissen und die menschlichen Tragödien ließen mich nicht mehr los. Natürlich, der Klimawandel ist schuld Es war ja klar, … Weiterlesen Schuld – oder: Der Mensch ist des Menschen Wolf

Die größte Verarschung aller Zeiten Teil 2 – oder: Wie die Regierung uns für dumm verkauft

Tragisch ist, dass wir offensichtlich nach Strich und Faden verarscht, verraten und verkauft werden. Und noch tragischer ist, dass es kaum noch jemandem auffällt. Außer uns paar Aufgeweckten. Die gutgläubigen Coronajünger merken gar nichts mehr. Oder wollen nicht. Keine Ahnung, beides ist gleich schlimm. Stell Dir vor, Du wirst verarscht, und merkst es nicht Meine … Weiterlesen Die größte Verarschung aller Zeiten Teil 2 – oder: Wie die Regierung uns für dumm verkauft

Corona-Herbsttag – frei nach R.M. Rilke – oder: Es hört nicht mehr auf!

Der Sommer, der gar keiner war, ist so gut wie gelaufen. Anstatt sich über die niedrigen Inzidenzen zu freuen, hören wir im Medienblätterwald und von den üblichen Coronaweltuntergangs-Apologeten von der neuen Delta-, jetzt Delta Plus Variante, die uns in Kürze nach oben schnellende Inzidenzen bescheren wird. Darauf werden wir gerade medial vorbereitet. Dann werden die … Weiterlesen Corona-Herbsttag – frei nach R.M. Rilke – oder: Es hört nicht mehr auf!

Aus darstellenden Künstlern werden darstellende Deppen – oder: Wozu braucht man noch Schauspieler, wenn man auch dressierte Affen nehmen kann?

Ich habe ja nur darauf gewartet. Nein, insgeheim habe ich natürlich gehofft, dass so etwas niemals passieren wird und passieren darf. Und nun ist es doch geschehen. Gestern im Tatort aus Berlin: Die Darsteller trugen eine Maske. Filme verkommen zur Maskerade Zum Glück habe ich mir den Tatort nicht angesehen und wenn, hätte ich wohl … Weiterlesen Aus darstellenden Künstlern werden darstellende Deppen – oder: Wozu braucht man noch Schauspieler, wenn man auch dressierte Affen nehmen kann?

Testrepublik Deutschland – oder: „Isse scheißegal, ob jemand wirklich krank ist, testen wie Flasche leer, was erlauben Strunz?!“

Kurzzeitig spielte ich mit dem Gedanken, für ein paar Tage nach Berlin zu reisen. Berlin ist fast ein wenig zu meiner zweiten Heimat geworden, da meine Mutter und auch zwei Tanten dort leben und da auch ich selbst einmal für ein paar Jahre in Berlin lebte. So ist es zu einer schönen Gewohnheit geworden, immer … Weiterlesen Testrepublik Deutschland – oder: „Isse scheißegal, ob jemand wirklich krank ist, testen wie Flasche leer, was erlauben Strunz?!“