Kommt die Kennzeichnung Ungeimpfter und wenn ja, müssen wir dies fürchten?

Immer wieder hört man Stimmen verängstigter Umgeimpfter, die fürchten, als letztes Mittel der Herrschenden wird es zu einer Kennzeichnung aller widerspenstigen Impfunwilligen kommen, um sie damit mürbe zu machen und von der Gesellschaft und Teilhabe am öffentlichen Leben endgültig auszusperren. Wird das so kommen? Und wenn ja, wäre das tatsächlich der Super-GAU? In diesem Text … Weiterlesen Kommt die Kennzeichnung Ungeimpfter und wenn ja, müssen wir dies fürchten?

Schuld – oder: Der Mensch ist des Menschen Wolf

Während meines Aufenthaltes in Davos ereilte mich die schreckliche Nachricht der Hochwasserkatastrophe in Deutschland und die Bilder der weggeschwemmten und zerstörten Häuser, die Unmengen von Wasser und Schlamm, die eine Schneise der Verwüstung in die Städte rissen und die menschlichen Tragödien ließen mich nicht mehr los. Natürlich, der Klimawandel ist schuld Es war ja klar, … Weiterlesen Schuld – oder: Der Mensch ist des Menschen Wolf

Ohne Moos nix los in Davos – oder: Tammy auf den Spuren des WEF

Falls mich jemand vermisst hat, so möchte ich mich kurz zwischen zwei Reisen melden. Nicht, dass einer noch meint, ich hätte nichts mehr zu sagen. Oh nein, Themen gäbe es viele, nur, es fehlt mir schlicht an Zeit, all meine Gedanken niederzuschreiben. Gerade mal vier Tage nach einer stressigen Berlin-Reise zuhause, bin ich schon wieder … Weiterlesen Ohne Moos nix los in Davos – oder: Tammy auf den Spuren des WEF

Matrix – oder: Sei, was Du bist und nicht das, was andere von Dir erwarten

Gastbeitrag von Cobra Kai Man Es ist erstaunlich, wie formbar der Geist der Menschen durch andere doch ist! So sehr, dass sie völlig überzeugt in einer eigenen Matrix leben. Alles glauben, was ihnen vorgesetzt wird. Nie in Frage stellen, ob sie vielleicht doch manipulierten Bildern und Geschichten folgen?! Als ich 10 Jahre alt war, kam ich … Weiterlesen Matrix – oder: Sei, was Du bist und nicht das, was andere von Dir erwarten

Die größte Verarschung aller Zeiten Teil 2 – oder: Wie die Regierung uns für dumm verkauft

Tragisch ist, dass wir offensichtlich nach Strich und Faden verarscht, verraten und verkauft werden. Und noch tragischer ist, dass es kaum noch jemandem auffällt. Außer uns paar Aufgeweckten. Die gutgläubigen Coronajünger merken gar nichts mehr. Oder wollen nicht. Keine Ahnung, beides ist gleich schlimm. Stell Dir vor, Du wirst verarscht, und merkst es nicht Meine … Weiterlesen Die größte Verarschung aller Zeiten Teil 2 – oder: Wie die Regierung uns für dumm verkauft

Corona-Herbsttag – frei nach R.M. Rilke – oder: Es hört nicht mehr auf!

Der Sommer, der gar keiner war, ist so gut wie gelaufen. Anstatt sich über die niedrigen Inzidenzen zu freuen, hören wir im Medienblätterwald und von den üblichen Coronaweltuntergangs-Apologeten von der neuen Delta-, jetzt Delta Plus Variante, die uns in Kürze nach oben schnellende Inzidenzen bescheren wird. Darauf werden wir gerade medial vorbereitet. Dann werden die … Weiterlesen Corona-Herbsttag – frei nach R.M. Rilke – oder: Es hört nicht mehr auf!

Aus Entenhausen wird Tuntenhausen – oder: Lustige Taschenbücher – nicht mehr lustig

Es geht Schlag auf Schlag. Kein, wirklich gar kein Stein bleibt mehr auf dem Anderen und nichts von all dem, was uns lieb und wichtig war, woran wir glaubten und von dem wir überzeugt sind, hat noch Bestand in dieser neuen, verqueeren Zeit. Die Apologeten der Neuen Welt, all die woken Queer-BLM-LTBG-FFF Idiomahnen und sonstigen … Weiterlesen Aus Entenhausen wird Tuntenhausen – oder: Lustige Taschenbücher – nicht mehr lustig

Der Lack ist ab – oder: Ein Land im freien Fall!

Deutschland ist auf den Hund gekommen, aber sowas von. Nichts von dem, was in diesem Land einmal gut, erstrebens- und bewundernswert war, ist es noch. Deutschland ist zu einer ideologischen Bananenrepublik und verqueeren Gesinnungsdiktatur verkommen. Zu einem Moloch der Misanthropen und Miesepeter. Das waren noch Zeiten: Gütesiegel „Made in Germany“ Die „Deutsche Wertarbeit“, wofür wir … Weiterlesen Der Lack ist ab – oder: Ein Land im freien Fall!

Aus darstellenden Künstlern werden darstellende Deppen – oder: Wozu braucht man noch Schauspieler, wenn man auch dressierte Affen nehmen kann?

Ich habe ja nur darauf gewartet. Nein, insgeheim habe ich natürlich gehofft, dass so etwas niemals passieren wird und passieren darf. Und nun ist es doch geschehen. Gestern im Tatort aus Berlin: Die Darsteller trugen eine Maske. Filme verkommen zur Maskerade Zum Glück habe ich mir den Tatort nicht angesehen und wenn, hätte ich wohl … Weiterlesen Aus darstellenden Künstlern werden darstellende Deppen – oder: Wozu braucht man noch Schauspieler, wenn man auch dressierte Affen nehmen kann?

Testrepublik Deutschland – oder: „Isse scheißegal, ob jemand wirklich krank ist, testen wie Flasche leer, was erlauben Strunz?!“

Kurzzeitig spielte ich mit dem Gedanken, für ein paar Tage nach Berlin zu reisen. Berlin ist fast ein wenig zu meiner zweiten Heimat geworden, da meine Mutter und auch zwei Tanten dort leben und da auch ich selbst einmal für ein paar Jahre in Berlin lebte. So ist es zu einer schönen Gewohnheit geworden, immer … Weiterlesen Testrepublik Deutschland – oder: „Isse scheißegal, ob jemand wirklich krank ist, testen wie Flasche leer, was erlauben Strunz?!“

Die Trekkingsandale, das Mode It-Piece des Sommers

Tja, liebe Freunde, nun habe ich mir doch tatsächlich eines der angesagtesten und heißesten Mode It-Pieces des Sommers gekauft, ohne mir dessen bewusst gewesen zu sein. Ja, unglaublich aber trotzdem wahr: Tammy geht nun groß in Mode, oder besser gesagt: In Trekkingsandalen. Wie alles begann… Eigentlich war ich in einem Sportgeschäft auf der Suche nach … Weiterlesen Die Trekkingsandale, das Mode It-Piece des Sommers

Berlins „Ständige Vertretung“ weicht ständiger Verblödung – oder: Wenn acht Berliner Wirte ihre Rechnung ohne den Wirt gemacht haben

Heute Morgen glaubte ich meinen Augen nicht zu trauen, als ich las, dass acht Berliner Wirte an einem Pilotprojekt teilnehmen, das Gästen erlauben soll, ihre Restaurants im Innenbereich besuchen zu können. Eigentlich wunderte es mich, dass mich überhaupt noch etwas wundert in der Coronarepublik Deutschland. Aber eigentlich spricht es dafür, dass ich innerlich immer noch … Weiterlesen Berlins „Ständige Vertretung“ weicht ständiger Verblödung – oder: Wenn acht Berliner Wirte ihre Rechnung ohne den Wirt gemacht haben

Deutschlands hässlichster Körperteil: Der moralische Zeigefinger – oder: Auch Schadenfreude ist eine Freude!

Unumwunden gebe ich zu, dass ich heute angesichts Deutschlands vorletzten Platzes beim ESC schon ein wenig Schadenfreude empfand. Mit nur 3 Punkten wurde Deutschland abgestraft und landete mal wieder ganz weit hinten. Absolut verdient. Nur noch ein Land schnitt noch schlechter ab und das war England mit 0 Punkten. Deutschlands moralischer Zeigefinger Unerträglich, was Deutschland … Weiterlesen Deutschlands hässlichster Körperteil: Der moralische Zeigefinger – oder: Auch Schadenfreude ist eine Freude!

Reisen wie zu Großvaters Zeiten oder: Das Revival der guten alten Thermoskanne!

Durch Corona hat sich vieles in unserem Leben zwangsläufig verändert. Fast nichts ist mehr so, wie es in der Zeit vor Corona war. Im Jahr 2 nach Corona ist es nicht mehr so leicht möglich, spontan eine Reise zu unternehmen oder einen Ausflug zu machen. Das ist nun mühsam geworden und muss bis ins kleinste … Weiterlesen Reisen wie zu Großvaters Zeiten oder: Das Revival der guten alten Thermoskanne!

Tammy geht mit der Zeit – oder: Wer weit läuft, denkt weit

Fast jeder hat sie und mittlerweile gibt es die Fitness- oder Sportuhren bzw. Smartwatches in allen erdenklichen Variationen wie Sand am Meer, so dass man sich ihrer kaum entziehen kann. Lange habe ich sie einfach ignoriert und in den Mediamärkten verächtlich links liegen lassen, aber irgendwie ist es gekommen, dass ich mir nach langem Überlegen … Weiterlesen Tammy geht mit der Zeit – oder: Wer weit läuft, denkt weit