Kairos – Versäume nicht den richtigen Zeitpunkt!

Der Ausdruck "Kairos" stammt aus der griechischen Mythologie und bezeichnet den "richtigen Zeitpunkt" einer Entscheidung. Kairos wurde bei den Griechen sogar zu einer Gottheit. Zu spät! Kennst Du das auch, dass Du im Nachhinein dachtest, in Deinem Leben den günstigen, richtigen Zeitpunkt für eine Entscheidung oder eine Tat versäumt zu haben? Aus Angst vor einer … Weiterlesen Kairos – Versäume nicht den richtigen Zeitpunkt!

Hat man je gelebt, wenn man nicht geliebt hat?

Ich habe funktioniert und meinte, das sei das Leben. Als ich diese Worte von einem Freund las, gingen sie mir durch Mark und Bein. Dieser Satz hat mich im Herzen getroffen und sehr berührt. So viel Wahrheit und auch Erkenntnis steckt in ihm. Ergriffen von dieser Frage, gab ich diese in Form einer Umfrage an … Weiterlesen Hat man je gelebt, wenn man nicht geliebt hat?

Die Wahrheit kann manchmal ein stumpfes Schwert sein!

Wir erleben gerade in unseren Tagen, wie sich unser Land immer weiter spaltet und sich zwei völlig  gegensätzliche Fronten unversöhnlich gegenüber stehen. Und jeder dieser beiden Fronten behauptet, im Besitz der Wahrheit zu sein und will die jeweils andere Seite dazu bewegen, diese zu erkennen und anzunehmen. Es gibt einmal die Migrationsbefürworter und Eine-bunte-Welt-Apologeten, die … Weiterlesen Die Wahrheit kann manchmal ein stumpfes Schwert sein!

Gibt es einen freien Willen?

Standest Du auch schon einmal vor einer elementaren Entscheidung zwischen zwei Optionen und hast hin- und her überlegt und wusstest eine lange Zeit nicht, wie Du Dich entscheiden solltest? Und hast Dich schließlich für eine Möglichkeit entschieden? Hast Du Dich gefragt, wie es kam, dass Du Dich für den einen und nicht den anderen Weg … Weiterlesen Gibt es einen freien Willen?

Kennst Du Schopenhauer? Teil 1

Leider wird Arthur Schopenhauer, geboren am 22. Februar 1788 in Danzig und gestorben am 9. September 1860 in Frankfurt am Main, (oftmals nicht ganz zu Unrecht) von vielen als ewiger Pessimist dargestellt und auch ein wenig abgetan oder herabgewürdigt. Als kauziger und gefrusteter Einzelgänger gilt er, der als ewig motzender Eremit sein Dasein mit Hund … Weiterlesen Kennst Du Schopenhauer? Teil 1