MS Hoffnung – und was hat Q damit zu tun?

Beitrag von Robert, Ex-Banker und Privatier Die meisten kennen die Geschichte der Titanic. Wir schreiben das Jahr 1912. Ein super reicher Banker lädt seinen Hauptkonkurrenten zu einer Schifffahrt ein, ist dann aber leider verhindert und kann selbst nicht an der Überfahrt nach New York teilnehmen. Eisberg – Zusammenstoss - 1514 der über 2200 an Bord … Weiterlesen MS Hoffnung – und was hat Q damit zu tun?

Unsere täglichen Coronazahlen gib uns heute

Es vergeht mittlerweile seit ein paar Wochen keine Nachrichtensendung, bei der es nicht ausschließlich um das Coronavirus geht und an deren Anschluss eine Extra-Sendung zu Corona folgt. Das Coronavirus geht viral auf allen Kanälen Sei es im Radio tagsüber oder im Fernsehen, unser ständiger Begleiter ist jetzt das Coronavirus in all seinen Facetten. In epischer … Weiterlesen Unsere täglichen Coronazahlen gib uns heute

Unser Leben und unser Land nach Corona – Eine Dystopie

Achtung: Teile dieses Textes könnten Teile der Bevölkerung verunsichern! Deutschland verändert sich - und das ist auch schlecht so! Blick zurück nach vorn! Wir erleben gerade einschneidende Eingriffe in unser Leben und Maßnahmen, die wir niemals für möglich gehalten hätten. Und wir halten stoisch still und lassen alles mit uns geschehen. Was wird die Corona-Krise … Weiterlesen Unser Leben und unser Land nach Corona – Eine Dystopie

Die EU in Schockstarre

Gastbeitrag von Robert, Ex-Banker und Privatier Der endlich zustande gekommene Brexit war für die EU Institution ein kräftiger Tritt in die Weichteile. Wer so etwas schon einmal erlebt hat weiss, das schmerzt unheimlich, aber davon geht man nicht unter. So auch die EU, der Schmerz sitzt tief, aber man will mit aller Härte mit den … Weiterlesen Die EU in Schockstarre

Das Virus als Augenöffner

Gastbeitrag von Robert, Ex-Banker und Privatier Meine Gedanken zur Corona-Krise und wie man sie auch „deuten“ könnte. Ich frage mich: Welches ist die richtige Sicht auf das Virus? Das Virus ist die Steilvorlage – um die drohende Rezession (die ja schon da ist) dem Virus in die Schuhe zu schieben– um beim drohenden Finanz- und … Weiterlesen Das Virus als Augenöffner

Relikt aus einer vergangenen Zeit: Die Meinungsfreiheit

Manch einer von meinen lieben Lesern wird meine Serie „Relikt aus einer vergangenen Zeit“ kennen. Gerne erinnerte ich mich mit Euch zusammen an Dinge, die es heute, außer in unseren Erinnerungen, nicht mehr gibt. Dingen, wie dem Poesiealbum, Kaugummiautomaten,  Lichtspielhaus oder dem Schnittchen widmete ich gerne ein paar Zeilen, da diese zu einer Zeit gehörten, … Weiterlesen Relikt aus einer vergangenen Zeit: Die Meinungsfreiheit

Warum in Deutschland seit 2015 plötzlich „Rechtsextremismus“ eine so große Rolle spielt

Gastbeitrag von Lisa Mirako, Juristin Das BundesVerfGericht hat sich von der früheren Rechtsprechung (Extremismus nur, wenn ein Umsturz der verfassungsmäßigen Ordnung als Gesamtziel angestrebt wurde) im NPD-Urteil verabschiedet. Stattdessen greift es nun auf den (freier Auslegung zugänglichen) Begriff der „Menschenwürde“ als zentralsten, nahezu allein maßgeblichen Wert unserer verfassungsmäßigen Ordnung zurück, an dem jegliches politische Handeln … Weiterlesen Warum in Deutschland seit 2015 plötzlich „Rechtsextremismus“ eine so große Rolle spielt