Great Reset – oder: Die Tribute von Pandemia

Wir erleben gerade in Echtzeit, wie die Strippenzieher von "TheGreatReset" alles aufbieten, um ihre perfiden und menschenverachtenden Vorstellungen einer "schönen neuen Welt" durchzusetzen! Wie manche von uns mittlerweile wissen, möchte sich der Gründer und Ausrichter des Weltwirtschaftsforums und die Apologeten einer vermeintlichen Horror-Pandemie das Coronavirus zunutze machen, die Welt neu zu ordnen. Davos teuer ist, … Weiterlesen Great Reset – oder: Die Tribute von Pandemia

Konsumtempel gehören nicht in ein Gefängnis – oder: Was haben das Weltwirtschaftsforum, die UN und Prinz Charles gemeinsam?

Manche Bücher haben das Zeug dazu, Bestseller zu werden und Geschichte zu schreiben. Solch ein Buch möchte ich Euch gerne vorstellen. Ein Twitter-Freund machte mich auf dieses Machwerk bzw. auf einen sagenhaften Artikel über dieses Buch aufmerksam. Und da ich die Bratkartoffel nicht neu erfinden will und kann, bitte ich Euch, diesen Artikel, den ich … Weiterlesen Konsumtempel gehören nicht in ein Gefängnis – oder: Was haben das Weltwirtschaftsforum, die UN und Prinz Charles gemeinsam?

Kind mit Penis – oder: Warum Männer schlecht fürs Klima sind

Ein Teilnehmer bei „Hart aber fair“ erzählte allen Ernstes, dass es Forderungen gebe, man solle seinen Sohn nicht mehr Sohn sondern „Kind mit Penis“ nennen. Ja, meine lieben Freunde, so weit ist es gekommen. Das für uns Normale wird in Frage und unter Generalverdacht gestellt. Vater und Mutter heißen jetzt ja auch „Elter1“ und „Elter2“. … Weiterlesen Kind mit Penis – oder: Warum Männer schlecht fürs Klima sind

Sie sind wieder da

Liebe Freunde, wir schlittern gerade in einen heißen Herbst. Überall auf der Welt schnellen die Corona-Infiziertenzahlen in die Höhe. Und dementsprechend werden jetzt auch überall die Maßnahmen wieder verschärft. Wollt Ihr die totale Pandemie? Natürlich wird überall getestet auf Teufel komm raus. Das war doch klar, dass es so kommen wird und kommen musste. Schon … Weiterlesen Sie sind wieder da

Wählen oder Nichtwählen, das ist hier die Frage!

Schon länger frage ich mich, ob es überhaupt noch etwas bringt, wählen zu gehen? Bei den Wahlen in NRW liegt die Gruppe der Nichtwähler bei 49%. Das ist die stärkste Kraft. Die Grünen haben mit 20% hohe Resultate erzielt und sind in der Stadt Köln sogar stärkste Partei geworden. Nein! Doch! Wie kann das sein, … Weiterlesen Wählen oder Nichtwählen, das ist hier die Frage!

EU Diktatur – Oder: Was Coudenhove-Calergi andachte kommt nun mittels Corona zur Vollendung

Gastbeitrag von Robert Abderhalden In den 1920er Jahren entwickelte Coudenhove-Calergi die Idee der Paneuropäischen Staaten. Durch Corona wird  nun diese Idee einer EU Diktatur implementiert. Ich möchte, die von Tamara in ihrem Text "Wer im Merkel-System schläft, wacht in der Corona-Diktatur auf– Oder: Mit diesem Volk ist kein Staat zu machen" mittels des Zitats von … Weiterlesen EU Diktatur – Oder: Was Coudenhove-Calergi andachte kommt nun mittels Corona zur Vollendung

Transformation unserer Gesellschaft zur NWO in Vollendung – oder: Warum Corona der finale Sargnagel für unsere Freiheit ist

Eine entscheidende Information fehlte mir, als ich vor etwa einem Jahr meine Artikel über die NWO schrieb. Und zwar, wie es vonstattengehen kann, diese Neue Weltordnung weltweit zu etablieren und zwar so, dass die Menschen das mehrheitlich mittragen. Jetzt, ein Jahr später weiß ich es: Das Coronavirus macht es möglich. Willkommen im Einparteienstaat Jetzt, zwei … Weiterlesen Transformation unserer Gesellschaft zur NWO in Vollendung – oder: Warum Corona der finale Sargnagel für unsere Freiheit ist

Die perfekte Welle oder: Vollendung der NWO

Nun sitze ich hier im fernen aber doch so nahen Tschechien und höre, was in Deutschland vor sich geht und denke so bei mir: Es geht immer so weiter und zwar genau so, wie ich es die ganze Zeit schon befürchtet habe. Die Alptraum-Republik Der Alptraum nimmt Gestalt an. Er wird immer greifbarer und manifestiert … Weiterlesen Die perfekte Welle oder: Vollendung der NWO

MS Hoffnung – und was hat Q damit zu tun?

Beitrag von Robert, Ex-Banker und Privatier Die meisten kennen die Geschichte der Titanic. Wir schreiben das Jahr 1912. Ein super reicher Banker lädt seinen Hauptkonkurrenten zu einer Schifffahrt ein, ist dann aber leider verhindert und kann selbst nicht an der Überfahrt nach New York teilnehmen. Eisberg – Zusammenstoss - 1514 der über 2200 an Bord … Weiterlesen MS Hoffnung – und was hat Q damit zu tun?

Unsere täglichen Coronazahlen gib uns heute

Es vergeht mittlerweile seit ein paar Wochen keine Nachrichtensendung, bei der es nicht ausschließlich um das Coronavirus geht und an deren Anschluss eine Extra-Sendung zu Corona folgt. Das Coronavirus geht viral auf allen Kanälen Sei es im Radio tagsüber oder im Fernsehen, unser ständiger Begleiter ist jetzt das Coronavirus in all seinen Facetten. In epischer … Weiterlesen Unsere täglichen Coronazahlen gib uns heute

Unser Leben und unser Land nach Corona – Eine Dystopie

Achtung: Teile dieses Textes könnten Teile der Bevölkerung verunsichern! Deutschland verändert sich - und das ist auch schlecht so! Blick zurück nach vorn! Wir erleben gerade einschneidende Eingriffe in unser Leben und Maßnahmen, die wir niemals für möglich gehalten hätten. Und wir halten stoisch still und lassen alles mit uns geschehen. Was wird die Corona-Krise … Weiterlesen Unser Leben und unser Land nach Corona – Eine Dystopie

Die EU in Schockstarre

Gastbeitrag von Robert, Ex-Banker und Privatier Der endlich zustande gekommene Brexit war für die EU Institution ein kräftiger Tritt in die Weichteile. Wer so etwas schon einmal erlebt hat weiss, das schmerzt unheimlich, aber davon geht man nicht unter. So auch die EU, der Schmerz sitzt tief, aber man will mit aller Härte mit den … Weiterlesen Die EU in Schockstarre

Das Virus als Augenöffner

Gastbeitrag von Robert, Ex-Banker und Privatier Meine Gedanken zur Corona-Krise und wie man sie auch „deuten“ könnte. Ich frage mich: Welches ist die richtige Sicht auf das Virus? Das Virus ist die Steilvorlage – um die drohende Rezession (die ja schon da ist) dem Virus in die Schuhe zu schieben– um beim drohenden Finanz- und … Weiterlesen Das Virus als Augenöffner

Relikt aus einer vergangenen Zeit: Die Meinungsfreiheit

Manch einer von meinen lieben Lesern wird meine Serie „Relikt aus einer vergangenen Zeit“ kennen. Gerne erinnerte ich mich mit Euch zusammen an Dinge, die es heute, außer in unseren Erinnerungen, nicht mehr gibt. Dingen, wie dem Poesiealbum, Kaugummiautomaten,  Lichtspielhaus oder dem Schnittchen widmete ich gerne ein paar Zeilen, da diese zu einer Zeit gehörten, … Weiterlesen Relikt aus einer vergangenen Zeit: Die Meinungsfreiheit