Einigkeit der Wissenschaft zum menschengemachten Klimawandel?

Gastbeitrag von Jochen Maier, Dipl. Informatiker 97% der Wissenschaft ist sich einig? Bei Diskussionen um den menschengemachte Klimawandel (AGW, Anthropogenic Global Warming) wird immer wieder das Argument gebracht, dass 97% der Prozent der Klimawissenschaftler sich einig sind, dass der Klimawandel im Wesentlichen menschengemacht ist. Diese Erkenntnis basiert auf einer Studie von John Cook et al. … Weiterlesen Einigkeit der Wissenschaft zum menschengemachten Klimawandel?

Zuckerarm leben – ein Selbstversuch, um von der Droge Zucker loszukommen

Seit ungefähr zehn Tagen mache ich einen Zucker-Entzug und verzichte komplett auf alles, was süß ist und worin raffinierter Zucker enthalten ist. Wie es mir damit geht und wie sich ein Leben ohne Zucker anfühlt, möchte ich hier beschreiben. Warum auf Zucker verzichten? Schon vor zwei Jahren stellte ich mich der Herausforderung, komplett auf Zucker … Weiterlesen Zuckerarm leben – ein Selbstversuch, um von der Droge Zucker loszukommen

Einfach nur mal eine Currywurst essen, bald nicht mehr möglich!

Die neueste Schweinerei des WEF hat es in sich. Aber überraschend kommt es nicht. Im Zuge der Agenda2030 und damit des Klimafaschismus und der Bargeldabschaffung hat das WEF als neues Instrument zur Gängelung und Überwachung der unfolgsamen Menschen eine Kreditkarte entwickelt, die überprüft, was man kauft und was man nicht mehr kaufen darf. In Zusammenarbeit … Weiterlesen Einfach nur mal eine Currywurst essen, bald nicht mehr möglich!

Aus Entenhausen wird Tuntenhausen – oder: Lustige Taschenbücher – nicht mehr lustig

Es geht Schlag auf Schlag. Kein, wirklich gar kein Stein bleibt mehr auf dem Anderen und nichts von all dem, was uns lieb und wichtig war, woran wir glaubten und von dem wir überzeugt sind, hat noch Bestand in dieser neuen, verqueeren Zeit. Die Apologeten der Neuen Welt, all die woken Queer-BLM-LTBG-FFF Idiomahnen und sonstigen … Weiterlesen Aus Entenhausen wird Tuntenhausen – oder: Lustige Taschenbücher – nicht mehr lustig

Der Lack ist ab – oder: Ein Land im freien Fall!

Aus dem Wirtschaftswunderland Deutschland ist das Wirtschaftsabwrackland Deutschland geworden. Nichts von dem, was in diesem Land einmal gut, erstrebens- und bewundernswert war, ist es noch. Deutschland ist zu einer ideologischen Bananenrepublik und verqueeren Gesinnungsdiktatur verkommen. Zu einem Moloch der Misanthropen und Miesepeter. Das waren noch Zeiten: Gütesiegel „Made in Germany“ Die „Deutsche Wertarbeit“, wofür wir … Weiterlesen Der Lack ist ab – oder: Ein Land im freien Fall!

Die Trekkingsandale, das Mode It-Piece des Sommers

Tja, liebe Freunde, nun habe ich mir doch tatsächlich eines der angesagtesten und heißesten Mode It-Pieces des Sommers gekauft, ohne mir dessen bewusst gewesen zu sein. Ja, unglaublich aber trotzdem wahr: Tammy geht nun groß in Mode, oder besser gesagt: In Trekkingsandalen. Wie alles begann… Eigentlich war ich in einem Sportgeschäft auf der Suche nach … Weiterlesen Die Trekkingsandale, das Mode It-Piece des Sommers

Tammy geht mit der Zeit – oder: Wer weit läuft, denkt weit

Fast jeder hat sie und mittlerweile gibt es die Fitness- oder Sportuhren bzw. Smartwatches in allen erdenklichen Variationen wie Sand am Meer, so dass man sich ihrer kaum entziehen kann. Lange habe ich sie einfach ignoriert und in den Mediamärkten verächtlich links liegen lassen, aber irgendwie ist es gekommen, dass ich mir nach langem Überlegen … Weiterlesen Tammy geht mit der Zeit – oder: Wer weit läuft, denkt weit

April! April! – Beischlaf App – Mit der App „SIA“ liegen Sie beim Sex auf der richtigen Seite!

In diesen Zeiten haben es auch Aprilscherze schwer. Denn selbst das Unglaublichste und Abwegigste scheint möglich. Daher muss ich leider sagen, dass es sehr denkbar ist, dass es eine Beischlaf-App, so oder ähnlich, wie ich sie unten beschrieben habe, in Zukunft tatsächlich geben kann. Ich würde fast meinen Hut darauf wetten, dass die Regierung noch … Weiterlesen April! April! – Beischlaf App – Mit der App „SIA“ liegen Sie beim Sex auf der richtigen Seite!

Deutschland im Vormärz – oder: Aus der Geschichte lernen heißt siegen lernen

Gastbeitrag von Dr.rer.nat. Olaf Otto Dillmann, Diplom-Geologe Deutschland früher Im Jahre 1848 kam es in Deutschland zu einer nationalen Erhebung, die den Charakter einerRevolution hatte. Vorausgegangen waren drei Jahrzehnte der von Repressaliengekennzeichneten Zeit der Restauration. Aus den Freiheitskriegen gegen diefranzösische Fremdherrschaft waren das Bürgertum, die Handwerkerschaft und dieakademischen Kreise als Träger des Widerstandes mit gestärktem … Weiterlesen Deutschland im Vormärz – oder: Aus der Geschichte lernen heißt siegen lernen

2 + 2 = 5 – oder: Richtig Rechnen ist rassistisch!

Im US-Bundesstaat Oregon können schlechte Schüler aufatmen. Endlich müssen sie keine Leistung mehr im Mathematikunterricht erbringen. Falsche Rechenergebnisse? Kein Problem. Falsch war gestern. Heute heißt es: Ich zähl, wie es mir gefällt. Wer das nicht glauben mag, kann sich hier gerne selbst davon überzeugen. Künftig können an Schulen in Oregon Resultate akzeptiert werden, von denen … Weiterlesen 2 + 2 = 5 – oder: Richtig Rechnen ist rassistisch!

Relikt aus einer vergangenen Zeit: Ich selbst – oder: Tammy, aus der Zeit gefallen

Seit einiger Zeit beschleicht mich das Gefühl, dass ich nicht mehr in diese Zeit passe und auch nicht passen will. Schleichend begann es schon vor Jahren, erst war es diffus, nicht greifbar aber nun ist es ganz gewiss: Ich bin von gestern. Politisch korrekter Duden Als mir vor ein paar Tagen zu Ohren kam, dass … Weiterlesen Relikt aus einer vergangenen Zeit: Ich selbst – oder: Tammy, aus der Zeit gefallen

Relikt aus einer vergangenen Zeit: Unbeschwertheit – oder: Kleine Hommage an Orte, die ich liebte

Mit Wehmut habe ich im Verlauf der letzten Jahre immer wieder über verlorene Dinge einer vergangenen Zeit geschrieben. Dinge, mit denen wir wie selbstverständlich aufgewachsen sind und die nicht wegzudenken waren aus unserem alltäglichen Leben. Eines der Dinge, die uns vor ziemlich genau einem Jahr genommen wurde ist die Unbeschwertheit. Geile Zeit….es ist vorbei Ich … Weiterlesen Relikt aus einer vergangenen Zeit: Unbeschwertheit – oder: Kleine Hommage an Orte, die ich liebte

Die geballte Erbärmlichkeit – oder: Das System zeigt seine hässliche Fratze

Der vorläufige Ausgang der Wahlen in den USA zeigt in Gänze die geballte Erbärmlichkeit unserer Medien und Politiker sowie der systemhörigen Marionetten und kleingeistigen Stiefellecker. Ich bin so hässlich, ich bin der Hass Jetzt schießen sie nochmals aus allen Rohren gegen Donald Trump und ihre von Hass triefenden, hämischen Tweets, Statements und Artikel offenbaren, wes … Weiterlesen Die geballte Erbärmlichkeit – oder: Das System zeigt seine hässliche Fratze

Great Reset – oder: Die Tribute von Pandemia

Wir erleben gerade in Echtzeit, wie die Strippenzieher von "TheGreatReset" alles aufbieten, um ihre perfiden und menschenverachtenden Vorstellungen einer "schönen neuen Welt" durchzusetzen! Wie manche von uns mittlerweile wissen, möchte sich der Gründer und Ausrichter des Weltwirtschaftsforums und die Apologeten einer vermeintlichen Horror-Pandemie das Coronavirus zunutze machen, die Welt neu zu ordnen. Davos teuer ist, … Weiterlesen Great Reset – oder: Die Tribute von Pandemia

Traurige Tristesse oder: Shoppinghorror in einer desolaten Destination

Mein gestriger Ausflug in ein tschechisches Einkaufszentrum in Liberec war mehr als deprimierend. Leider ist das öffentliche Leben hier Corona-sei-Dank seit ein paar Tagen und dem neuen Gesundheitsminister Tschechiens, seines Zeichens Coronahardliner, heftig eingeschränkt. Sturm- und Drangzeit einmal anders Trotzdem wollte ich mal „raus“ und so fuhren wir bei Sturm und Regen in Richtung großer … Weiterlesen Traurige Tristesse oder: Shoppinghorror in einer desolaten Destination