Sollte mich einer vermissen…

Manch einer wird gemerkt haben, dass ich in der letzten Zeit nicht mehr so viel blogge wie sonst üblich. Jedenfalls würde es mich freuen, wenn es überhaupt einer gemerkt hat.

Tatsächlich geht’s bei mir gerade drunter und drüber und größere Veränderungen stehen ins Haus, an denen ich Euch natürlich zu gegebener Zeit sehr gern teilnehmen lasse. Jedoch ist noch nicht alles in trockenen Tüchern und es gibt gerade wirklich viel zu tun und zu durchdenken. Daher halte ich mich noch mit Neuigkeiten zurück.

Dies soll nur mal eine kleine Wasserstandsmitteilung sein, dass ich noch da bin und Euch nicht vergessen habe. Und ich hoffe, Ihr mich auch nicht.

In diesem Sinne: Heute ist nicht alle Tage, Tammy schreibt bald wieder, keine Frage 🙂

5 Kommentare zu „Sollte mich einer vermissen…

    1. Liebe Tamara,
      können wir bitte eine Gruppe auf Telegram gründen? Ich brauche unbedingt Gleichgesinnte zum Reden. In meinem Bekanntenkreis sind nur Schafe, die der Politik immer noch glauben. Ich brauche ein bisschen Halt.
      Lg, Kerstin Bürger

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s