Die Unterwerfung unter die Moral – oder: Mit Volldampf zurück ins Mittelalter

Wir erleben gerade eine Zeitenwende. Anhand der Debatten über Klima, Corona, Gender oder jetzt aktuell beim Ukraine-Konflikt merkt man, dass nicht mehr Fakten, wissenschaftliche Erkenntnisse oder der gesunde Menschenverstand zählen sondern die „Moral“ der Regierenden. Jene bestimmt, was moralisch einwandfrei oder verwerflich zu sein hat. Macht die „Moral“ uns zu besseren (gerechteren) Menschen? Erst mal … Weiterlesen Die Unterwerfung unter die Moral – oder: Mit Volldampf zurück ins Mittelalter

Gibt es einen freien Willen?

Standest Du auch schon einmal vor einer elementaren Entscheidung zwischen zwei Optionen und hast hin- und her überlegt und wusstest eine lange Zeit nicht, wie Du Dich entscheiden solltest? Und hast Dich schließlich für eine Möglichkeit entschieden? Hast Du Dich gefragt, wie es kam, dass Du Dich für den einen und nicht den anderen Weg … Weiterlesen Gibt es einen freien Willen?

Kunst für Banausen – Maler des Impressionismus

Kunst und Malerei interessieren mich. Und zwar in ihrer ganzen Bandbreite von klassisch bis modern. Dabei bin ich aber keine Kunstexpertin, sondern betrachte die Gemälde lediglich als interessierter Laie. Gerne möchte ich mit Euch einen kleinen Streifzug durch den Impressionismus machen. Zwar gefallen mir nicht alle Bilder von jedem Maler des Impressionismus, aber dennoch würde … Weiterlesen Kunst für Banausen – Maler des Impressionismus

Kennst Du Schopenhauer?

Leider wird Arthur Schopenhauer, geboren am 22. Februar 1788 in Danzig und gestorben am 9. September 1860 in Frankfurt am Main, (oftmals nicht ganz zu Unrecht) von vielen als ewiger Pessimist dargestellt und auch ein wenig abgetan oder herabgewürdigt. Als kauziger Einzelgänger gilt er, der als ewig motzender Eremit sein Dasein mit Hund und Haushälterin … Weiterlesen Kennst Du Schopenhauer?