Identität ist Macht

Gastbeitrag von Thomas Abendroth Das was Deutschland neben vielen anderen europäischen Staaten widerfährt, sind die Auswirkungen der bewusst politisch wie medial herbeigeführten Zerstörung der nationalen Identität, insbesondere durch ethnische Ausdünnung seiner autochthonen Bevölkerung, euphemistisch mit multikultureller, multiethnischer Vielfalt umschreiben. Gnade uns Gott, dass wir das Ruder noch rechtzeitig herumreißen können. Ist der Berliner Dom erst … Weiterlesen Identität ist Macht

Nationalbewusstsein – Wenn zwei das Gleiche tun ist es noch lange nicht dasselbe

Einer meiner Follower auf Twitter brachte mich auf einen Gedanken. Und zwar auf eine ganz und gar widersprüchliche Angelegenheit. Es geht um das Nationalbewusstsein. Tatsächlich ist es ja so, dass man uns und unserem Volk das Nationalbewusstsein ausmerzen und aberziehen will. Unsere Identität als deutsches Volk soll eliminiert werden. Unser Selbstverständnis, unsere Sitten und Gebräuche … Weiterlesen Nationalbewusstsein – Wenn zwei das Gleiche tun ist es noch lange nicht dasselbe

Massenmigration – Zufall oder Absicht?

In der Politik passiert nichts zufällig. Wenn es doch passiert, war es so geplant.Franklin Delano Roosevelt Wie wir wissen, reicht der Arm der Vereinten Nationen in alle Bereiche des Lebens bis in die Hoheitsgebiete der einzelnen Nationen. Die UNO hat unendlich viele Unter-Organisationen, die alle im Sinne der Agenda 2030 mithelfen, diese in allen Ländern … Weiterlesen Massenmigration – Zufall oder Absicht?