Informationsvielfalt – Das größte Märchen aller Zeiten! Oder: Die vielleicht wichtigsten 20 Minuten Deines Lebens!

Wer sich schon seit längerer Zeit fragt und realisiert, warum so gut wie alle Medien weltweit gleich berichten und die Lage zu unterschiedlichsten Themen immer gleich bewerten, der ist auf einem guten Weg. Denn dies ist der erste Schritt zu autonomem Denken. Dieses autonome Denken wurde uns seitens der Medien erfolgreich abtrainiert. Wie ein erschlaffter Muskel, der zu nichts mehr zu gebrauchen ist, ist uns unser Vermögen, kritisch zu denken, abhanden gekommen.

Wir haben es uns aus der Hand nehmen lassen!

Kein anderer, als wir selbst sind schuld daran, dass wir (oder besser gesagt die allermeisten Menschen) so denken wie die Regierenden, die Eliten es wollen. Informationen, ich meine die echten und wahrheitsgemäßen, kritischen Informationen finden wir weder in der Tagesschau noch in der Zeitung. Dort lesen wir nur das, was wir lesen sollen. Informationen zu bekommen sind eine Holschuld. Die muss man sich mühsam beschaffen. Das kostet Zeit und Kraft. Und auch Mut, denn man läuft Gefahr, dass sein ganzes Weltbild in sich zusammenfällt, wenn man sich einmal auf die Suche nach der Wahrheit begeben hat und plötzlich merkt, dass nichts, aber auch wirklich gar nichts so ist, wie es scheint.

Die Propaganda-Matrix

Wir leben in einer Propaganda-Matrix!

Wenn man die geopolitische Berichterstattung westlicher Medien verstehen will, muss man die Schlüsselrolle des amerikanischen Council on Foreign Relations (CFR) kennen!

In einer Studie wird erstmals dargestellt, wie der CFR einen in sich weitgehend geschlossenen, transatlantischen Informationskreislauf schuf, in dem nahezu alle relevanten Quellen und Bezugspunkte von Mitgliedern des Councils und seiner Partner-Organisationen kontrolliert werden.

Besser, als ich es jemals könnte, wird diese Studie in dem unten verlinkten Artikel dargestellt. Ich mache das nur selten, aber in diesem Falle lege ich Euch diesen wahnsinnig informativen und entlarvenden Artikel wirklich ans Herz. Nehmt Euch bitte die Zeit und lest diesen Artikel. Und teilt ihn! Diese 20 Minuten Lesezeit könnten zu den wichtigsten 20 Minuten Deines Lebens werden! Denn es ist ungeheuerlich, was wir hier lesen! Es wird systematisch, anhand vieler Quellen aufgedeckt, dass wir alle in einer Propaganda-Matrix gefangen gehalten werden.

Die Propaganda-Matrix

Wie der CFR den geostrategischen Informationsfluss (weltweit) kontrolliert

Eine Studie von Swiss Propaganda Research

Wir sind jetzt ein Imperium, und wenn wir handeln, so erschaffen wir unsere eigene Realität.

Karl Rove, ehemaliger Leiter des Büros für Strategische Initiativen der US-Regierung

Ein Kommentar zu „Informationsvielfalt – Das größte Märchen aller Zeiten! Oder: Die vielleicht wichtigsten 20 Minuten Deines Lebens!

Schreibe eine Antwort zu Hahn, Wolfgang Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s