Corona-Konjunkturspritze für erfolglose Politiker und im Leben zu kurz Gekommene

Neulich stieß ich bei meinen Recherchen auf ein interessantes Buch, das derzeit leider vergriffen ist. Daher berichte ich an dieser Stelle kurz von dessen Inhalt, denn es ist ungemein wichtig. Es geht um nichts weniger als darum, wie man als erfolgloser, farbloser Politiker endlich zu Ruhm und Ehre kommen kann.

Hilfe, ich bin ein Politiker und keiner hört mir zu!

So vielversprechend klingt der Buchtitel und genauso viel versprechend ist sein Inhalt:

Sind Sie es als Politiker auch leid, immer in hinterer Reihe zu stehen? Leiden Sie unter Farb- und Formatlosigkeit und haben immer das Nachsehen? Fühlen Sie sich nicht ernst genommen? Werden Sie niemals in eine Talkshow eingeladen? Sind Sie es leid, ein politisches Hinterbänklerdasein zu fristen?  Wollen Sie endlich ganz groß rauskommen?

Kein Problem! Wir haben die Lösung für all Ihre Probleme!

Werden Sie Corona-Apokalyptiker!

Wie das geht? Ganz einfach.

Sie müssen einfach nur beginnen, den Corona-Teufel an die Wand zu malen. Warnen Sie regelmäßig jeden der es hören und nicht hören will vor der kommenden Corona Apokalypse. Malen Sie in schlimmsten Farben aus, wie das Massensterben unter Corona vonstattengehen wird. Spielen Sie den überbesorgten Landesvater. Setzen Sie als Bürgermeister oder Ministerpräsident harte Corona-Maßnahmen durch. Lassen Sie sich in Talkshows einladen und erzählen den Leuten was vom Pferd. Je irrer und hanebüchener Ihre Corona-Untergangsszenarien und pseudowissenschaftlichen vor lauter Zirkelschlüssen nur so trotzenden Ergüsse sind, desto besser ist es. Vermischen Sie Kausalitäten und Korrelationen – aber das mit einem Brustton der Überzeugung. Die Menschen werden es Ihnen danken. Sie werden als Corona-Komet zu ungeahnten Höhen aufsteigen und der neue helle Stern am Mainstreamfirmament sein.

Soweit der Klappentext dieses neuen Bestsellers. Kein Wunder, dass es ausverkauft ist in diesen Tagen.

Karl Lauterbach, die alte Coronaheulsuse und Nullnummer hat sich bestimmt gleich eines gesichert, oder Markus Söder, der Möchtedochsogernkanzler-Gott sei bei uns oder auch gerade aktuell Offenbachs SPD Oberbürgermeister, der farblose Felix Schwenke.

Dieser taucht gerade aus der Versenkung der Bedeutungslosigkeit auf und versucht mit drastischen Corona-Maßnahmen in Offenbach endlich zu Ansehen und Bedeutung zu kommen. Da er es auf politischem Wege bislang nicht geschafft hat, irgendwelche Akzente zu setzen, muss er sich nun eben die Corona-Konjunkturspritze geben um damit in die Schlagzeilen kommen. Und ja, es ist ihm tatsächlich gelungen. Und zwar bis in den Nachrichten-Olymp, der 20 Uhr Tagesschau, hat er es geschafft. Jetzt ist er endlich mal wer. Jetzt kann er endlich brillieren und den großen Krisenmanager geben. Ebenso wie Markus Söder und Konsorten.

Schauen Sie. Staunen Sie. Kaufen Sie denen das ab.

Mit der Corona-Konjunkturspritze hat Ihr farbloses Politikerdasein ein Ende. Endlich hat Ihr Leben wieder einen Sinn.

Aber Achtung: Wehe, der Corona-Fake fällt in sich zusammen. Dann Gnade Euch Gott! Euer politischer Absturz wird ein gigantischer sein. Wie ein Komet, der in der Atmosphäre verglüht, werden Eure Worte Euch selbst Lügen strafen.

(Wer hier Spuren von Satire gefunden hat, darf sie gerne behalten!)

3 Kommentare zu „Corona-Konjunkturspritze für erfolglose Politiker und im Leben zu kurz Gekommene

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s