Tim und Struppi – Kleinod in Frankfurt

Wenn Ihr die Möglichkeit habt, einmal Frankfurt am Main zu besuchen und zudem Comic bzw. „Tim und Struppi“ Fans seid, so solltet Ihr unbedingt einmal dieses Kleinod besuchen.

Dieser kleine aber feine „Tintin“- Comic-Laden ist unweit des Frankfurter Domes und der Altstadt zu finden. Fast geht man unbemerkt an ihm vorbei, so klein ist er, wenn man ihn nicht gezielt sucht. Ich bin ein sehr großer Tim und Struppi Fan und habe natürlich auch alle Hefte dieser Comic-Serie zuhause. Und zwar schon eine sehr lange Zeit. Oft statte ich diesem kleinen Laden einen Besuch ab, wenn ich in Frankfurt bin. Und fast jedes Mal erwerbe ich eine Kleinigkeit- oder auch manchmal eine Großigkeit dort.

In diesem Tim und Struppi Reich findet der Liebhaber alles von seinem Helden Tim und dessen Hund Struppi, was das Herz begehrt. Es gibt diverse große und kleine Figuren der Protagonisten des Comics, als da wären: Kapitän Haddock, Prof. Bienlein, Schultze&Schulze, Madame Castafiore und natürlich Tim und Struppi in den unterschiedlichsten Posen. Allesamt den einzelnen Geschichten entnommen. Als Kenner weiß man natürlich genau, aus welcher Geschichte die ein oder andere Pose und Figur stammt. Es gibt sämtliche Hefte und Bücher sowie Nachdrucke der Originalausgaben  und das in verschiedenen Sprachen. Außerdem gibt es Taschen, T-Shirts, Pullover, Lampen, Kalender, Tassen, Bilder uvm. Es ist überhaupt erstaunlich, wie viele Schätze dieser kleine Laden birgt. Der Ladenbesitzer ist wahnsinnig freundlich und jedes Mal, wenn ich dort etwas kaufe, schenkt er mir eine kleine Figur oder irgendetwas Nettes noch mit dazu.

Die Atmosphäre in dem Laden ist wirklich anheimelnd. Man trifft dort begeisterte Gleichgesinnte und sehr viele Erwachsene, die alle die Leidenschaft für Tim und Struppi teilen und sich an den schönen Figuren und dem bunten Comic-Allerlei erfreuen. Schnell ist man im Gespräch und fachsimpelt über das ein oder andere, was jeder kennt und jeder liebt.

Dieser Laden gehört für mich neben den bekannteren Sehenswürdigkeiten Frankfurts wie Kaiser-Dom, Paulskirche, Römer, Altstadt, Skyline, Frau Rauscher in der Klappergass‘, Zoo, Börse, Kleinmarkthalle und Palmengarten zu den Geheimtipps, die jedoch so geheim nicht mehr sind, da dieser kleine Laden meist ziemlich gut besucht ist. Zu Recht.

6 Kommentare zu „Tim und Struppi – Kleinod in Frankfurt

  1. Liebe Tammy , du hast mich in die Kindheit entführt. Wie schön. Gerne erinnere ich mich an die Comics die einen in eine andere Welt entführten. Prinz Eisenherz, Sigurd, Tarzan und natürlich Fix und Foxi Geschichten füllten das Leben. Tim und Struppi sind mir nicht begegnet. In diesem Zusammenhang. Ist schon bemerkenswert, dass man sich noch so gut erinnern kann. Zeigt somit wie nachhaltig das wirkt und wie beeinflussbar man als Kind in dem Alter ist. Wie gefährlich das wir derzeit

    Gefällt 1 Person

    1. Lieber Norbert! Das freut mich sehr 🙂 Ich kenne die Fix und Foxi Geschichten auch noch aus meiner Kindheit! Das waren noch Zeiten, als sich die Welt um Oma Eusebia und Lupo drehte. Ich denke gerne daran zurück. Die Lustigen Taschenbücher mit Donald Duck habe ich auch gelesen. Einen lieben Gruß an Dich :-), Tammy

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s