Ernie Bedford-Strohm kauft Schlemihl ein Seenotrettungsschiff ab

Szenenbild: Ernie Bedford-Strom steht unnütz in der Gegend herum und lässt Gott einen guten Mann sein, bis plötzlich Schlemihl aus der Sesamstraße des Weges kommt…

Schlemihl: „Hey… Duuu – komm heeehhhrrr – komm genau hieeer heeehhhrr ….

Ernie Bedford-Strohm: Ich????

Schlemihl: Jaaa, Du scheinst mir ein sehr kluger, kleiner Bursche zu sein……

Ernie Bedford-Strohm: „Was, ich????????“

Schlemihl: „Jaaa, Du siehst aus wie jemand, der sich einen günstigen Kauf nicht aus der Nase gehen lässt!“

Ernie Bedford-Strohm: „Ich? Ja…..was hast Du denn zu verkaufen?“

Schlemihl: „Ein Schiff zur Seenotrettung“

Ernie Bedford-Strohm: „EIN SEENOTRETTUNGSSCHIFF???“

Schlemihl: „Psch……..ttt…….geeenaaauuuuuu!!! Ein Seenotrettungsschiff ist nämlich sehr nützlich!

Ernie Bedford-Strohm: „Was kann ich denn mit einem Seenotrettungsschiff alles machen?!

Schlemihl: „Psch……..ttt……. Nicht so laaauuut!!! Stell Dir vor – täglich treten Tausende aus Deiner Organisation aus! Was willst Du dagegen tun, um wieder besser bei den linksgrün gesinnten Menschen dazustehen?“

Ernie Bedford-Strohm: „EIN SEENOTRETTUNGSSCHIFF KAUFEN???????“

Schlemihl: „Psch……..ttt…….geeenaaauuuuuu!!! Hey… Duuuu…und was machen Du und Deine Organisation, die Kirche, um die Agenda 2030 der UNO und die damit verbundene NWO umzusetzen?“

Ernie Bedford-Strohm: „EIN SEENOTRETTUNGSSCHIFF KAUFEN???????“

Schlemihl: „Psch……..ttt…….geeenaaauuuuuu!!! Und was glaubst Du, ist das beste Mittel, um die Vielfalt in Deutschland weiter voranzubringen?“

Ernie Bedford-Strohm: „EIN SEENOTRETTUNGSSCHIFF KAUFEN???????“

Schlemihl: „Psch……..ttt…….geeenaaauuuuuu!!! Was ist denn Deine Antwort auf das Demografie-Problem in Deutschland? Es fehlen doch Fachkräfte, die zukünftig unsere Renten bezahlen. Und in Afrika sitzen doch Millionen auf gepackten Koffern. Was will denn Deine Organisation hier tun?“

Ernie Bedford-Strohm: „EIN SEENOTRETTUNGSSCHIFF KAUFEN???????“

Schlemihl: „Psch……..ttt…….geeenaaauuuuuu!!! Und hör doch mal – in Deutschland gibt es zu viele Menschen mit weißer Hautfarbe. Welche Idee hat denn hier die evangelische Kirche?

Ernie Bedford-Strohm: „EIN SEENOTRETTUNGSSCHIFF KAUFEN???????“

Schlemihl: „Psch……..ttt…….geeenaaauuuuuu!!! Und hey, Ernie, der Durchschnitts-IQ in Deutschland ist noch viel zu hoch! Noch nicht alle Deutschen sind dumm genug, sich von den Regierenden und ihren Helfershelfern bereitwillig in den Untergang führen zu lassen. Es gibt noch zu viele, die kritisch und aufmüpfig sind. Was tut Dein Verein, die EKD dagegen?

Ernie Bedford-Strohm: „EIN SEENOTRETTUNGSSCHIFF KAUFEN???????“

Schlemihl: „Psch……..ttt…….geeenaaauuuuuu!!! Uuunnnnd…kaufst Du nun dieses Seenotrettungsschiff, Ernie???

Ernie Bedford-Strohm: „Ja klaaar, her damit…..ist ja auch nicht mein Geld, sondern das der Kirchensteuerzahler!“

Der Kommentar eines zufällig vorbei kommenden Franzosen zu dieser Transaktion:

Louis de Macron: „WAS??? NEIN!!! OHHHHHH!!!!“

Basiert auf dem Video Schlemihl verkauft Ernie eine 8 aus der Sesamstraße

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s