Theater, Theater…

Gastbeitrag von Lupo Tone

Die soeben stattgefundenen „Wahlen“ in Brandenburg und Sachsen sollten uns möglicherweise endlich etwas nachdenklich machen!

Bitte stellt Euch diese Veranstaltung einmal als eine große Theatervorstellung vor. Auf der Bühne findet ein Drama in etlichen Akten statt, die „Handlung“ wogt hin und her, die Darsteller geben sich, je nach Talent, große Mühe das Publikum zu begeistern. Natürlich hat fast jeder im Publikum einen oder mehrere Darsteller, die ihm besonders gefallen. Der Einfachheit wegen sind die Hauptdarsteller farblich passend gekleidet um eine Unterscheidung einfacher zu machen. Es gibt schwarze, rote, dunkelrote, grüne, blaue, gelbe Kostüme und ein paar unscheinbar graue Roben. Schon während der Vorstellung entspinnt sich im Publikum eine rege Diskussion darüber, welche Darsteller ihren Part am besten ausfüllen. Irgendwann ist die Vorstellung zu Ende, es gibt einen Schlussakt (Wahlergebnis), Darsteller und Publikum gehen nach Hause (oder in die Kneipe). Wer hat bei dieser Vorstellung wirklich einen Gewinn gemacht? Na ganz einfach: der Besitzer des Theaters und evtl. auch die Berichterstatter dieses Events (richtige Kritiker sind bei diesem Konzept nicht mehr dabei).

Wer könnte dieser Besitzer denn wohl sein? Sieht man sich die riesige Zahl an Lobbyisten in Berlin, Brüssel und anderen Hauptstätten an, fällt die Antwort leicht: Konzerne unterschiedlichster Ausrichtung, die mit ihrem Geld und ihrem Einfluss teilweise schon „Gesetze“ bestimmen und Positionen vergeben (von der Leyen z.Bsp. wurde nicht vom „Volk“ gewählt). Irgendjemand prägte einmal den Spruch: “ Die Politik ist nur noch die Unterhaltungsabteilung der Rüstungsindustrie“.

2 Kommentare zu „Theater, Theater…

  1. Lieber Lupo, gerne schließe ich mich hier an. Du hast da ein sehr wichtiges Thema angeschnitten, das ganz sicher noch weiter vertieft werden könnte. Mittlerweile frage ich mich auch, was Wahlen überhaupt bringen. Der Zug fährt immer in die gleiche Richtung, egal welcher Lokführer darin sitzt. Liebe Grüße!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s